Push 2 Check check pr DSL VERGLEICH | Was bedeutet die Angabe "bis zu" oder "maximal" Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Was bedeutet die Angabe "bis zu" oder "maximal" 

Was bedeutet die Angabe "bis zu" oder "maximal" im Zusammenhang mit der DSL Geschwindigkeit?

Für die DSL Anbieter ist es sehr schwierig, vor Auftragserteilung die genaue Bandbreite anzugeben, die voraussichtlich am Anschluss realisiert werden kann. Aufwändige Messungen sind dazu notwendig. Da eine exakte Voraussage der Bandbreite vor Vertragsabschluss kaum möglich ist, sind die Anbieter dazu übergegangen, "bis zu" oder "maximal"-Angaben hinsichtlich der voraussichtlichen Download-Geschwindigkeit zu machen. Dies bedeutet, dass Sie die maximal mögliche Bandbreite bis zur gebuchten Obergrenze zur Verfügung gestellt bekommen. Hinzu kommt, dass die meisten Anbieter nur noch wenige (z.B. 2.000, 6.000, 16.000), teilweise sogar nur noch eine (16.000) Geschwindigkeitsklasse für ihre Tarife anbieten. Der DSL Anbieter versucht dann, dem Kunden die höchstmögliche Bandbreite zur Verfügung zu stellen. Abweichungen sind aufgrund von regionalen Unterschieden möglich.


Jetzt DSL Anbieter vergleichen


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG