Push 2 Check check pr Ist eine schnellere Leitung immer besser? | DSL VERGLEICH NEUTRAL Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Ist eine schnellere Leitung immer besser?

Das muss nicht zwingend der Fall sein. Für normales Surfen und E-Mail-Verkehr reichen kleinere Bandbreiten bis zu 6.000 kBit/s in der Regel aus. Eine schnelle Leitung (z.B. 16.000 kBit/s) benötigen Sie meist nur dann, wenn Sie aufwändige Multimediaanwendungen (z.B. Online Videotheken) nutzen, oder wenn große Datenmengen aus dem Internet geladen werden sollen. Je schneller die Leitung ist, desto eher kann es aber auch zu Schwankungen oder Instabilitäten kommen. Eine stabile Leitung mit geringerer Bandbreite kann somit durchaus als "schnellere" Internetleitung empfunden werden (da ein konstant hoher Datenstrom erfolgt), als eine auf dem Papier vermeintlich schnelle Leitung, die möglicherweise mit Verbindungsabbrüchen und Telefonstörungen im maximalen Datendurchsatz zu kämpfen hat.


Jetzt DSL Anbieter vergleichen


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG