Push 2 Check check pr Welche Besonderheiten gibt es beim Umzug zu beachten?|DSL WECHSEL Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Welche Besonderheiten gibt es beim Umzug zu beachten?


Ein Umzug bringt viele Veränderungen mit sich: Sämtliche Verträge müssen durchgesehen und angepasst werden. Das betrifft auch Ihren DSL Vertrag. Damit der DSL Umzug problemlos verläuft, hat Ihnen STROMPREIS VERGLEICH die wichtigsten Informationen rund um das Thema DSL Umzug zusammengestellt:

•  Verfügbarkeit am neuen Wohnort prüfen

Der Verfügbarkeitscheck von CHECK24 zeigt Ihnen in Sekundenschnelle, ob Ihr derzeitiger DSL Anbieter am neuen Wohnort verfügbar ist. Falls Sie beabsichtigen, den DSL Anbieter zu wechseln, finden Sie hier zudem die topaktuellen Angebote.

•  Vorlaufzeit von 3 Monaten einplanen

Damit Sie in Ihrem neuen Zuhause sofort telefonieren und surfen können, empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig um den DSL Umzug zu kümmern. Informieren Sie nach Möglichkeit Ihren derzeitigen DSL Anbieter ca. 3 Monate vorher über den bevorstehenden Umzug. Nur so lassen sich eventuell auftretende Probleme (wie z.B. fehlerhaft aufgenommene neue Adresse/ Hausnummer) rechtzeitig klären. Bei den meisten DSL Anbietern gelten feste Fristen, die bei einem Wohnortwechsel einzuhalten sind. Erkundigen Sie sich daher beim aktuellen Anbieter, wann die Umzugsmeldung dort vorliegen muss, damit der DSL Umzug pünktlich und problemlos verläuft.

jetzt Verfügbarkeit prüfen


•  Kündigungsfristen einhalten

Falls Sie Ihren jetzigen DSL Vertrag in der neuen Wohnung nicht weiter nutzen möchten, gilt es die Kündigungsfrist des bestehenden DSL Vertrags einzuhalten. Dies gilt auch, wenn Sie aufgrund der Verfügbarkeit den Anschluss an der neuen Adresse nicht weiter nutzen können. Informieren Sie sich beim aktuellen DSL Anbieter über die Vertragslaufzeit und die damit verbundene Kündigungsfrist. Viele DSL Anbieter bieten Ihren Neukunden spezielle Startvorteile bzw. Aktionen an. Welche Neukundenaktionen bei einem DSL Wechsel angeboten werden, erfahren Sie hier

•  Rufnummernmitnahme

Beachten Sie, dass im Fall einer gewünschten Rufnummernmitnahme der neue DSL Anbieter den bestehenden DSL Vertrag kündigen muss. Nur so kann die Mitnahme sichergestellt werden. Eine Rufnummernübertragung ist nur dann möglich, wenn Sie innerhalb des Vorwahlgebietes umziehen. Ändert sich durch den Wohnortwechsel die Ortsvorwahl, ist die Mitnahme der Rufnummer nicht möglich.

Mehr zum Thema Rufnummernmitnahme hier



© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG