Push 2 Check check pr N | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

N

Netzbeteiber

Unternehmen, die ein Telekommunikationsnetz betreiben und Endverbrauchern sowie Resellern dieses Netz zur Verfügung stellen

Netzbetreiber verfügen über ein eigenes Telekommunikationsnetz, womit sie Kunden Dienste wie Festnetztelefon, Internetzugänge oder Fernsehanschlüsse zur Verfügung stellen. Seit der Öffnung des Telekommunikationsnetzes sind neben der ehemaligen staatlichen Telefongesellschaft auch andere Telekommunikationsunternehmen mit eigenem Netzbetrieb zugelassen.

Netzwerkkarte

Hardware, die den Datenaustausch zwischen einem Netzwerk und Computer ermöglicht.

Eine Netzwerkkarte, auch NIC (Network Interface Card) genannt, ist ein elektronischer Baustein eines Computers zur Herstellung einer Verbindung zwischen einem Netzwerk und einem Computer. Es gibt Netzwerkkarten für LAN und WLAN. Heutzutage sind Netzwerkkarten meist direkt in einen Computer oder ein Notebook eingebaut, so dass der Zukauf einer Netzwerkkarte überflüssig ist.

Neuanschluss

Einrichtung und Zuteilung einer Telefonleitung und Telefonnummer

Ein Neuanschluss eines Haushaltes an das Telekommunikationsnetz eines Betreibers ist die erstmalige Schaltung einer Telefonleitung und die Zuteilung einer Rufnummer. Ein Neuanschluss ist immer personenbezogen.

Next Generation Network

Neuartige Netzwerkstruktur, über die verschiedene Dienste und Funktionen abgewickelt werden können

Bisher war es so, dass für jeden neuen Dienst, sei es DSL oder IPTV gewesen, die Anbieter ein eigenes Netzwerk und eine eigene Übertragungstechnik implementieren mussten. Mit dem NGN soll ein Netzwerk für alle bisher verfügbaren und zukünftigen IP-basierenden Dienste geschaffen werden.



Jetzt DSL Anbieter vergleichen


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG