Push 2 Check check pr germanwind und WAB starten EU-Projekt zur Kostenreduktion im... Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

germanwind und WAB starten EU-Projekt zur Kostenreduktion im Offshore-Service-Sektor

WAB - germanwind und WAB starten EU-Projekt zur Kostenreduktion im Offshore-Service-Sektor

Werbepause

Anzeige KFZ VersicherungAnzeige: Strom-und Gaslieferant heute noch wechselnANZEIGE KREDIT 11.2012-sANZEIGE TAGESGELD-sWongebäude Versicherungsvergleich. Kompromisslos neutrales Portal.ANZEIGE SPRACHEN24-s

Bremerhaven (iwr-pressedienst) - Die germanwind GmbH, eine Tochter der Windenergie-Agentur WAB e.V. startet gemeinsam mit sechs weiteren Projektpartnern aus insgesamt vier europäischen Ländern das EU-Projekt "ECOWindS – European Clusters for Offshore Wind Servicing". 


Ziel des dreijährigen Forschungsprojektes ist die Identifizierung von Lösungen zur Halbierung der Kosten im Offshore-Sektor "Service und Betrieb" und somit die Stärkung der deutschen Offshore-Windindustrie.


"Mit der Kostenreduktion in der Offshore-Industrie wird auch ein wichtiges Thema der aktuellen politischen Diskussion im Rahmen der Energiewende angegangen. Das größte Potenzial der Kostensenkung sehen wir in der Optimierung der Betriebsabläufe", erklärt Ronny Meyer, Geschäftsführer der germanwind GmbH, "Der Dienstleistungssektor rund um Aufstellung, Betrieb und Wartung von Offshore-Windenergieanlagen ist von kleinen und mittelständischen Unternehmen geprägt. 


Wir werden im Rahmen dieses Projektes die Innovationsfähigkeit der Branche fördern und somit deren internationale Wettbewerbsfähigkeit sichern." Insgesamt sieben Partner aus vier europäischen Ländern – Deutschland, Dänemark, Großbritannien und Norwegen – werden gemeinsam eine Strategie und einen konkreten Aktionsplan entwickeln, um so die regionalen Offshore-Windcluster in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen. 


Überregionale und internationale Synergieeffekte, insbesondere im Hinblick auf Forschung & Entwicklung und die Qualifizierung, sollen dabei genutzt werden. Zusätzlich wird durch das Projekt die Vernetzung derAkteure gestärkt und Kooperationen angeschoben.

"Mit der deutschen Beteiligung durch die germanwind GmbH am EU-ForschungsprojektECOWindS können wir entscheidend zur Fortschreibung der Erfolgsstory Offshore-Windenergie beitragen. Innovation als Wirtschaftstreiber hat in Deutschland eine lange Tradition. 


Für die Offshore-Branche spielt Innovation eine besonders große Rolle, denn die Branche ist noch jung und leistet in vielen Bereichen Pionierarbeit", erläutert Meyer, "Die Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt werden wir nutzen, um die Position der deutschen und europäischen Offshore-Industrie auf dem internationalen Markt zu sichern." 


Das Projekt wird auf einer umfangreichen Analyse der Stärken, Schwächen, Risiken und Chancen der regionalen Offshore-Windcluster basieren und die Einbindung von Wirtschaft, Wissenschaft und regionalen Behörden erfordern. Die germanwind GmbH wird in regelmäßigen Abständen über den Verlauf und die Ergebnisse des Projektes berichten. 


Gefördert wird das dreijährige Projekt aus Mitteln des 7. Forschungsrahmenprogramm der EU im Rahmen der Initiative "Regions of Knowledge". Neben der germanwind GmbH stellen das Offshore Center Danmark (DK), OrbisEnergy (UK), DTU Management Engineering (DK), DTU Wind Energy – Technical University of Denmark (DK), Aalesund Science Park AS (NO) und das Aalesund University College (NO) die weiteren Projektpartner dar.


Die germanwind GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Windenergie-Agentur WAB e.V. Als Projektgesellschaft initiiert und koordiniert die germanwind GmbH Innovationsprojekte im Bereich der Windenergie. Germanwind ist in der regionalen Forschung und Entwicklung bestens vernetzt und unterstützt die Mitglieder der WAB bei der Durchführung von Projekten. Sie beobachtet den nationalen und internationalen Windenergie-Markt und stellt das gewonnene Wissen in Workshops und Projekten zur Verfügung.

 

Bremerhaven, den 9. November 2012



Strompreise vergleichen

© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG