Push 2 Check check pr Der Energieletter 43 - 2012 | Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 43 - 2012

Der Energieletter 43 - 2012


Die Highlights der Woche vom 22.10.2012 – 26.10.2012

 Werbepause

Anzeige KFZ VersicherungAnzeige: Strom-und Gaslieferant heute noch wechselnANZEIGE KREDIT 10.2012ANZEIGE TAGESGELD-s

1. Altmaier: EEG-Reform nicht vor 2014

2. Offshore-Netzanbindung: TenneT-Vorstand Hartmann kritisiert Aigner

3. Hanwha schließt Q-Cells-Übernahme ab

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

Wongebäude Versicherungsvergleich. Kompromisslos neutrales Portal.

5. Energiekalender.de: Effiziente Gebäudeversorgung mit Erneuerbaren

6. RENIXX taucht ab unter 160-Punkte-Linie

7. IWES testet längstes Windenergie-Rotorblatt mit 83,5 Metern

ANZEIGE SPRACHEN24-s

8. RWE baut "Power to Gas"-Anlage in Ibbenbüren

9. Frankreichs Kernkraftwerke erst zu 75 Prozent abgeschrieben

10. Siemens trennt sich vom Solargeschäft – Wind- und Wasserkraft bleiben

11. Jobs & Stellenmarkt: SWP sucht Leiter Netzmanagement

 

International News:

12. Novatec Solar’s Australian fuel-saver commences operation

13. Andritz to supply Xayaburi hydropower plant in Lao All international news: http://www.renewable-energy-industry.com/news

 

14. IWR in den Medien

15. Weitere Meldungen in den Medien: taz, Welt und Handelsblatt

16. IWR-Analyse: EEG-Umlage ist keine Subventionierung von Ökostrom

 

1. Altmaier: EEG-Reform nicht vor 2014

Berlin - Umweltminister Peter Altmaier (CDU) geht nicht davon aus, dass es vor der Bundestagswahl im Herbst 2013 noch zu einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) kommt. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" mitteilt, habe Altmaier dies in einem kleinen Kreis mit Vertretern der Energiewirtschaft geäußert. Demnach rechne Altmaier nicht mit Änderungen im EEG vor Juni 2014.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22275


Weitere News und Informationen zum Thema:

EEG-Management-Prämie wird gekappt – Bonus für Fernsteuerung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22289


BMU erweitert Förderung für kommunalen Klimaschutz: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22301


2. Offshore-Netzanbindung: TenneT-Vorstand Hartmann kritisiert Aigner

Berlin – TenneT-Vorstand Lex Hartmann hat in der Diskussion um die Haftungsregeln bei der Netzanbindung von Offshore-Windparks Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) kritisiert. 


Auf Intervention von Aigner wurde in den Gesetzentwurf, der diese Fragen klären soll, die Haftung der Netzbetreiber erweitert. Es geht um die Frage, in welchen Fällen und in welcher Höhe ein Netzbetreiber haftet, wenn der Netzanschluss von Offshore-Anlagen nicht rechtzeitig erfolgt.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22292


Weitere News und Informationen zum Thema:

Trianel Offshore-Windpark Borkum: Ein Jahr Verzug wegen Netzanschluss-Problemen: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22288


Anhörung im Bundestag zur Haftung bei Offshore-Netzanbindung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22282


3. Hanwha schließt Q-Cells-Übernahme ab - Deutschland wird Forschungs-Standort

Bitterfeld-Wolfen - Die Hanwha Gruppe hat mit der Vorstellung des neuen Unternehmens Hanwha Q.CELLS die Übernahme des deutschen Herstellers Q-CELLS abgeschlossen. Nach der Insolvenz hatte die Hanwha Gruppe den Zuschlag für den einstigen PV-Marktführer aus Deutschland erhalten.  Charles Kim wird Hanwha Q.CELLS als CEO leiten, sein Nachfolger als Präsident von Hanwha SolarOne wird Min Su Kim sein.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22309

 

Weitere Finanzmeldungen:

Außerordentliche Hauptversammlung bei Conergy - Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals: 

http://iwr.de/news.php?id=22279


29 MW-Solarpark bei Eisleben kostet 40 Mio. Euro: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22283


Centrotherm legt Entwurf für Insolvenzplan vor – Kapitalschnitt geplant: 

http://iwr.de/news.php?id=22302


Zum IWR-Finanzticker: 

http://www.iwr.de/finanzen


4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (26.10.2012, 14:55 Uhr)

* RENIXX®: 158 Punkte (Vorwoche: 167 Punkte)

* Dax: 7.230 Punkte (Vorwoche: 7.381 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex September 2012: 93,1 (Vormonat: 90,9)

* Öl/Sorte Brent Dec 2012 v. 25.10.2012 (Afternoon Markers):

   107,69 US-Dollar/Barrel (Vorwoche, 112,28  US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,2914 (Vorwoche: 1,3032)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2012: 7,69 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 27.10.2012: 11-12 Uhr: 50,09 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2012 –25.10.2012

    Wind: 35,69 Mrd. kWh (Vorwoche: 35,3 Mrd. kWh)

    PV: 26,54 Mrd. kWh (Vorwoche: 26,2 Mrd. kWh)

 

5. Energiekalender.de & Pressetermine

EW Medien und Kongresse GmbH

Rechnungslegung und Bilanzierung für Praktiker

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202276


EW Medien und Kongresse GmbH

Effiziente Gebäudeversorgung mit erneuerbaren Energien

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202222


Haus der Technik

Energiemanagement Industrie (2) für Prozesse

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202302


Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter


6. RENIXX taucht ab unter 160-Punkte-Linie

Münster – Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World ist in dieser Woche deutlich um 4,88 Prozent zurückgefallen und steht bei 166,14 Punkten (Stand Freitag, 26.10.2012, 15:00 Uhr). Damit bewegt sich der Index erstmals seit Anfang August wieder unter der Marke von 160 Punkten. 


In der Zeit dazwischen war das Börsenbarometer um die Marke von 170 Punkten gependelt. In der angelaufenen Quartalssaison haben die ersten RENIXX-Firmen ihre Zahlen vorgelegt.


Erneut zeigt sich die Aktie des norwegischen Solarkonzerns REC sehr schwach und knickt um 28,8 Prozent auf 0,121 Euro ein. Das ist ein neuer Tiefstwert für den Kurs der REC-Aktie. Die größten Kursgewinne stellen sich hingegen für den indischen WEA-Produzenten Suzlon (+7,5 Prozent, 0,92 Euro) ein. 


Dessen deutsche Tochtergesellschaft REpower hat nun in Rumänien eine neue Firma gegründet und zudem einen Auftrag zur Lieferung von Windturbinen mit einer Leistung von 25 Megawatt (MW) erhalten. Weitere Gewinner sind LDK Solar (+2,6 Prozent, 0,628 Euro) und GT Advanced Technologies (+1,9 Prozent, 3,83 Euro).


Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online


Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php


Weitere Infos zum Indexdesign: 

http://www.iwr.de/renixx/index.php


7. IWES testet längstes Windenergie-Rotorblatt mit 83,5 Metern

Bremerhaven - Das längste Rotorblatt der Welt, in Dänemark gefertigt, hat Kurs auf den Teststand des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES in Bremerhaven genommen. Dort werden Forscher in den nächsten Monaten prüfen, ob das Design des Prototypen Extrem- und Dauerbelastungen eines 25-jährigen Anlagenlebens standhalten kann. 


Die 2011 eröffnete Prüfeinrichtung ist weltweit die einzige, die Blätter dieser Länge testen kann. Die bislang längsten Rotorblätter für die Windenergie-Nutzung, die bereits in Betrieb sind, wurden für die neue Siemens-Offshore-Windenergieanlage entwickelt und haben eine Länge von 75 Metern.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22278

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

GE meldet Rückgang bei Windenergie-Aufträgen: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22273


Fraunhofer ISE arbeitet an energie-effizienteren Flughafen-Gebäuden: 

http://www.iwr.de/windenergie/wind-news.php?id=22294


8. RWE baut "Power to Gas"-Anlage in Ibbenbüren

Essen - Im münsterländischen Ibbenbüren ist mit dem Bau einer "Power to Gas"-Demonstrationsanlage zur Speicherung von Strom durch RWE Deutschland und CERAM HYD begonnen worden. In der Anlage mit einer elektrischen Leistung von 100 Kilowatt wird eine innovative Elektrolysetechnologie getestet, die Überschussstrom aus regenerativen Energiequellen wie Windkraft und Photovoltaik effizient in Wasserstoff umwandelt.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22285


Weitere News und Informationen zum Thema:

Solarpraxis AG fordert 100.000-Speicher-Programm: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22276


Australien: Solarer Dampferzeuger nimmt Betrieb auf: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22298


9. Frankreichs Kernkraftwerke erst zu 75 Prozent abgeschrieben

Münster/Paris, Frankreich - Die Kernkraftwerke in Frankreich haben bislang Kosten in Milliardenhöhe verursacht. Nach Angaben des obersten französischen Rechnungshofes kosteten die Erforschung, die Entwicklung und der Bau der Kernkraftwerke des Landes inflationsbereinigt bis 2010 insgesamt rd. 188 Mrd. Euro. 


Derzeit sind in Frankreich noch 58 Kernkraftwerke mit einer Leistung von rd. 63.130 MW am Netz. Wie der Rechnungshof in seinem Bericht „Les coûts de la filière électro nucléaire“ aufführt, entfielen von den gesamten Kosten rd. 121 Mrd. Euro auf Sachinvestitionen, wie die Baukosten der Kernkraftwerke oder Investitionen in den Brennstoffkreislauf.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22307


Weitere News und Informationen zum Thema:

Öl und Gas: Rosneft wird größter Ölkonzern – Wintershall steigert Förderung in Norwegen: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22281


Größtes Offshore-Projekt Schottlands beantragt: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22308

 

10. Siemens trennt sich vom Solargeschäft – Wind- und Wasserkraft bleiben

Erlangen - Im Zuge des angekündigten Unternehmensprogramms 2014 stellt sich Siemens bei den Erneuerbaren Energien neu auf. Das Unternehmen plant, sich von seinen Solargeschäften zu trennen und führt dazu Gespräche mit Interessenten. Bei den erneuerbaren Energien will sich Siemens künftig auf die Wind- und Wasserkraft konzentrieren. 


Im Rahmen der Neuordnung soll der Sektor Energy verschlankt und die Division Solar & Hydro aufgelöst werden.  Die Stärkung der Kernaktivitäten ist eines der fünf Themenfelder des in seinen Grundzügen kürzlich vorgestellten Unternehmensprogramms 2014.  Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen, geringeren Wachstums und starken Preisdrucks in den Solarmärkten haben sich die Erwartungen im Bereich Solarenergie nicht erfüllt.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22272

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

GDF Suez startet Gigawatt-Wasserkraftwerk in Brasilien: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22295 


Andritz beliefert Wasserkraftwerk in Laos:

http://www.iwr.de/news.php?id=22306

 

11. Jobs & Stellenmarkt

KlimaschutzAgentur Reutlingen sucht neuen Geschäftsführer

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4620 Fach- & Führungskräfte sowie 1320 Partner-Energiefirmen registriert.

Energiejobs.de: Das Karriereportal der Energiewirtschaft


Aktuelle Angebote

KlimaschutzAgentur Reutlingen sucht neuen Geschäftsführer

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=682


RERI Energy SL

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=683

 

Epuron Holding GmbH & Co. KG sucht Projektentwickler (m/w) Windenergie Deutschland

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=681


The Switch Engineering Ltd. Sucht Key Account Manager, Germany

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=679


WSB neue energien sucht Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


WSB neue energien sucht Projektentwickler Senior (m/w) Bereich Planung Wind

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


WSB neue energien sucht Einkäufer (m/w) für Erneuerbare Energien-Projekte / Projektzukauf

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG suchen Leiter Netzmanagement/ Assetmanagement Netze (m/w)

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=666


Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG suchen Gruppenleiter/ Koordinator im Bereich Operations (m/w)

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=666


Aktuelle Gesuche

Installateur 

Techniker für Wind-/Solarenergie

Senior Consultant

Energiemanager

www.energiejobs.de


International News


12. Novatec Solar’s Australian fuel-saver commences operation

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3449


13. Andritz to supply Xayaburi hydropower plant in Lao

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3452


14. IWR in den Medien

Badische Zeitung: Wintershall kauft sich in norwegische Öl- und Gasfelder ein

bit.ly/QJMtaV


PM: Kernkraftwerke werden älter – Ersatz kostet weltweit über eine Billion Euro bis 2030 

http://bitly.com/VMikNO


15. Weitere Meldungen in den Medien: taz, Welt und Handelsblatt

taz: Blankoschecks für Atomkonzerne 

http://bitly.com/QXKxth


Welt: Drei Viertel der Deutschen gegen Strompreiserhöhung durch Öko-Umlage 

http://bitly.com/Rk2O7C


Handelsblatt: Bei Siemens geht die Sonne unter 

http://bitly.com/SfShbD


16. IWR-Analyse: EEG-Umlage ist keine Subventionierung von Ökostrom

In den Medien und auch von Bundespolitikern wird oftmals die Auffassung verbreitet, regenerative Energien werden durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vom Staat subventioniert. Fakt ist jedoch, dass die EEG-Umlage in keinster Weise aus Steuergeldern finanziert wird. 


Zunächst müssen die Versorger für die Differenz zwischen den an die Anlagenbetreiber zu zahlenden Vergütungen und dem Erlös durch den Verkauf des EEG-Stroms an der Börse aufkommen. Diesen Fehlbetrag geben sie dann an alle Stromkunden weiter, so dass die EEG-Umlage im Endeffekt von den Verbrauchern getragen wird. Der Staat zahlt also keinen Cent für die Vergütung des regenerativ erzeugten Stroms.

Zu den ausführlichen Presseinfos: 

http://bit.ly/RntGFP


Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 26. Oktober 2012



Strompreise vergleichen

© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG