Push 2 Check check pr Der Energieletter 41 - 2012 | Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 41 - 2012

Der Energieletter 41 - 2012


Die Highlights der Woche vom 08.10.2012 – 12.10.2012

Werbepause 

Anzeige KFZ VersicherungAnzeige: Strom-und Gaslieferant heute noch wechselnANZEIGE KREDIT 10.2012

1. Altmaier: EEG ist außer Kontrolle geraten

2. Strompreis: EEG-Umlage steigt auf 5,3 Cent je Kilowattstunde

3. SolarCity bereitet Börsengang in den USA vor

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

5. Energiekalender.de: Projektplanung für den Ausbau der Windenergie

6. RENIXX leichter: WEA-Hersteller-Aktien schwach

7. Siemens-Windkraftanlage mit Rekord-Rotor nimmt Testbetrieb auf

8. USA erhöhen Strafzölle auf chinesische Solarprodukte

ANZEIGE TAGESGELD-s

9. Fraunhofer IKTS startet Applikations-Zentrum Bioenergie

10. Branchenstimmung erneuerbare Energien im September etwas besser

11. Jobs & Stellenmarkt: The Switch Engineering Ltd. Sucht Key Account Manager, Germany

 

International News:

12. Siemens wind turbine with world's largest rotor goes into operation

13. Australia: 10-megawatt Greenough River Solar Farm switched on All international news: 

http://www.renewable-energy-industry.com/news

 

Wongebäude Versicherungsvergleich. Kompromisslos neutrales Portal.

14. IWR in den Medien

ANZEIGE SPRACHEN24-s

15. Weitere Meldungen in den Medien: tagesschau, Spiegel-Online und taz

16. IWR-Analyse: Warum die Sonne nachts nicht scheinen muss

 

1. Altmaier: EEG ist außer Kontrolle geraten - Energieberatung zum Stromsparen

Berlin - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat sich skeptisch zum Vorschlag der FDP geäußert, die Stromsteuer zu senken. Im ARD-Magazin "Bericht aus Berlin" erklärte Altmaier, er sei davon noch nicht überzeugt und verwies auf Beispiele aus dem Ausland, wo die Energiepreise nach einer Steuersenkung noch stärker gestiegen waren. Altmaier favorisiert vielmehr, das Potenzial des Stromsparens zu heben.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22186

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Strompreise: DIW-Kurzstudie stützt Altmaiers Stromspar-Offensive: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22199


Der Kampf ums Erneuerbare-Energien-Gesetz beginnt: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22213

 

2. Strompreis: EEG-Umlage steigt auf 5,3 Cent je Kilowattstunde

Münster - Um rund 1,7 Cent je Kilowattstunde (kWh) von jetzt 3,59 auf 5,27 Cent wird die Umlage für den Ausbau regenerativer Energien nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wohl zum 1. Januar 2013 ansteigen.

Obwohl diese Zahlen offiziell erst am 15. Oktober von den Übertragungsnetzbetreibern bekannt gegeben werden, hat die dpa die Höhe des Umlage-Anstiegs unter Berufung auf Insider bereits vorab genannt.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22207

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

EEG-Umlagekonto steht mit 2,6 Mrd. Euro im Minus: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22195


BNetzA-Chef Homann zum Strompreis: EEG-Umlage 2013 wohl bei über 5 Cent: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22193

 

3. SolarCity bereitet Börsengang in den USA vor

San Mateo, USA — Die SolarCity Corporation mit Sitz in Kalifornien bereitet den Börsengang an der New Yorker Wall Street vor. Der Photovoltaik-Systemanbieter hat zu diesem Zweck bei der US-Börsenaufsicht, der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC), ein entsprechendes initial public offering (IPO) angemeldet. 


Die Anzahl der Aktien sowie die Preisspanne des Angebots seien zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht festgelegt, teilte das Unternehmen mit. SolarCity werde ein Listing an der New Yorker NASDAQ unter dem Tickersymbol "SCTY" beantragen. Möglicherweise könnte das Wertpapier bei entsprechendem Interesse zukünftig auch an deutschen Börsen gehandelt werden.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22203

 

Weitere Finanzmeldungen:

Personalkarussell bei Centrotherm wirbelt:

http://www.iwr.de/news.php?id=22194


Ballard Power kappt Prognose für 2012:

http://www.iwr.de/news.php?id=22209


CropEnergies bestätigt vorläufige Zahlen fürs erste Halbjahr: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22188


Zum IWR-Finanzticker: 

http://www.iwr.de/finanzen

 

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (12.10.2012, 17:15 Uhr)

* RENIXX®: 167 Punkte (Vorwoche: 169 Punkte)

* Dax: 7.261 Punkte (Vorwoche: 7.405 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex September 2012: 93,1 (Vormonat: 90,9)

* Öl/Sorte Brent Nov 2012 v. 11.10.2012 (Afternoon Markers):

   115,58 US-Dollar/Barrel (Vorwoche, 109,62 US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,2952 (Vorwoche: 1,3056)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2012: 7,77 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 13.10.2012: 11-12 Uhr: 34,43 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2012 –11.10.2012

   Wind: 34,2 Mrd. kWh (Vorwoche: 33,12 Mrd. kWh)

   PV: 25,7 Mrd. kWh (Vorwoche: 25,25 Mrd. kWh)

 

5. Energiekalender.de & Pressetermine:

Bundesverband WindEnergie e.V.

Projektplanung für den Ausbau der Windenergie - Repowering, Wind im Wald und Akzeptanzstrategien

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202093


Haus der Technik

Projektmanagement im Anlagenbau -Teil 2

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202290

 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

4. Branchen übergreifender KWK-Kongress des B.KWK Kraft-Wärme-Kopplung: 

    Motor der Energieeffizienz Verdopplung bis 2020 ist machbar

    http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202284


Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter

 

6. RENIXX leichter: WEA-Hersteller-Aktien schwach

Münster – Der weltweite Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World gibt in dieser Woche um rund ein halbes Prozent auf 167,96 Punkte nach (Stand Freitag, 12.10.2012, 15:00 Uhr). Sowohl die sich zuspitzende Diskussion um das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Deutschland als auch die Entscheidung des amerikanischen Handelsministeriums zu höheren Strafzöllen auf chinesische Solarprodukte haben sich auf die Kurse ausgewirkt. 


Auf der Liste der Wochenverlierer im RENIXX sind die großen Windenergieanlagen-Hersteller Gamesa (-9,1 Prozent, 1,58 Euro), Suzlon (-8,0 Prozent, 0,809 Euro) und Vestas (-7,8 Prozent, 4,60 Euro) zu finden. Die Anteilsscheine des Windpark-Betreibers China WindPower (+22,2 Prozent, 0,022 Euro) sowie des Windenergie-Getriebe-Herstellers China High Speed Transmission (+21,2 Prozent, 0,257 Euro) gehen hingegen förmlich durch die Decke. Aktuelle Nachrichten der beiden Unternehmen liegen nicht vor.


Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online


Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php


Weitere Infos zum Indexdesign: 

http://www.iwr.de/renixx/index.php

 

7. Siemens-Windkraftanlage mit Rekord-Rotor nimmt Testbetrieb auf

Erlangen - Siemens Energy hat den Testbetrieb des 154-Meter-Rotors an der 6-Megawatt-Offshore-Windenergieanlage im dänischen Østerild gestartet.  Diese Anlage ist mit den längsten Rotorblättern der Welt ausgestattet.  Jedes Blatt hat eine Länge von 75 Metern. Die Anlage kann an Offshore-Standorten 25 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr produzieren.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22184

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Windpark Lauterstein mit 20 Anlagen: wpd AG kooperiert mit Albwerk: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22190


114 MW: Vestas meldet endgültigen Peru-Auftrag: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22187


Zum Firmenprofil von Siemens: 

http://www.iwr.de/siemens/

 

8. USA erhöhen Strafzölle auf chinesische Solarprodukte

Brüssel - Das amerikanische Handelsministerium hat die endgültige Entscheidung über die Höhe von Antidumping- und Antisubventionszöllen gegen chinesische Solarstrommodule veröffentlicht. 


Die jetzt beschlossenen Zölle ergeben kombiniert für den Großteil der chinesischen Hersteller 41,2 Prozent, für den Hersteller Suntech 46,51 Prozent und Trina Solar 34,29 Prozent, teilte die europäische Solarherstellerinitiative EU ProSun mit.  Diese Zölle fallen damit noch einmal höher aus als die im Mai verhängten vorläufigen Zöllen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22211

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Weltgrößtes Fresnel-Solarkraftwerk in Spanien nimmt Betrieb auf: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22181


Solar-Markt China: Zubau-Boom im Schlussquartal erwartet: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22206

 

9. Fraunhofer IKTS startet Applikations-Zentrum Bioenergie

Dresden - Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS und die Lehmann Maschinenbau GmbH eröffnen Mitte Oktober 2012 feierlich das Applikationszentrum Bioenergie (AZB). Hierfür haben die Partner ihre Kompetenzen auf dem Gebiet der stofflichen und energetischen Nutzung von Biomasse gebündelt. 


Das Applikationszentrum im Vogtlandkreis ist am Standort der 499-KW-Modell-Biogasanlage im Bioenergiepark Pöhl (Sachsen) der Lehmann Maschinenbau GmbH (LMB) entstanden.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22204

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Ökostrom für Elektrofahrzeuge: Naturstrom und BMW werden Partner: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22196


Übernahme von Deutsche Biogas AG durch KTG geplatzt: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22212


10. Branchenstimmung erneuerbare Energien im September etwas besser

Münster - Die Stimmung in den Unternehmen der Regenerativen Energiewirtschaft in Deutschland hat sich etwas aufgehellt. Der Geschäftsklima-Index für die Erneuerbare Energien(EE)-Branche ist im September auf 93,1 Punkte gestiegen (August: 90,9 Punkte). Während die Manager die aktuelle Situation ähnlich ausgewogen wie noch im Vormonat beurteilen, blicken sie wieder mit mehr Optimismus auf die Entwicklung im nächsten halben Jahr.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22214

 

Weitere Finanzmeldungen:

Energiewende spart über eine halbe Billion Euro bis 2050: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22205


Strompreis: 91 Prozent der Deutschen halten Entlastungen der Wirtschaft für zu hoch: 

http://www.iwr.de/news.php?id=22216

 

11. Jobs & Stellenmarkt: The Switch Engineering Ltd. Sucht Key Account Manager, Germany

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4613 Fach- & Führungskräfte sowie 1320 Partner-Energiefirmen registriert.

Energiejobs.de: Das Karriereportal der Energiewirtschaft


Aktuelle Angebote

Epuron Holding GmbH & Co. KG sucht Projektentwickler (m/w) Windenergie Deutschland

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=681


The Switch Engineering Ltd. Sucht Key Account Manager, Germany

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=679


WSB neue energien sucht Einkäufer (m/w) für Investitionsgüter

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


WSB neue energien sucht Projektentwickler Senior (m/w) Bereich Planung Wind

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


WSB neue energien sucht Einkäufer (m/w) für Erneuerbare Energien-Projekte / Projektzukauf

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=678


Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG suchen Leiter Netzmanagement/ Assetmanagement Netze (m/w)

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=666


Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG suchen Gruppenleiter/ Koordinator im Bereich Operations (m/w)

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=666


Aktuelle Gesuche

Afrika / Süd Afrika: Expansion Erneuerbare Energie und CleanTech Studienabschluss in ICT and Business Administration Nachrichtentechnik

Dipl. Ing. im Bereich regenerative Energien

Berufseinstieg in die Energiewirtschaft

Bachelor of Science in Forstwissenschaften und Waldökologie

www.energiejobs.de


International News

12. Siemens wind turbine with world's largest rotor goes into operation

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3434


13. Australia: 10-megawatt Greenough River Solar Farm switched on

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3432


14. IWR in den Medien

Finance Magazin: Erneuerbare Energien senken Spotmarktpreise - Die Industrie profitiert von der Energiewende http://bit.ly/WuzVq7


Medienresonanz zur IWR-Pressemitteilung „Wind- und Solaranlagen produzieren erstmals Strom mit über 30.000 MW Leistung“, zum Beispiel

beim Handelsblatt

http://bit.ly/SIcXHJ

bei n-tv

http://bit.ly/UVdNV0

bei Le Monde

http://bit.ly/Rq94fH


Medienresonanz zur IWR-Pressemitteilung „Weniger Öl: Förderung aus der Nordsee fällt auf niedrigsten Stand seit 30 Jahren“, zum Beispiel

bei n-tv

http://bit.ly/PR0Ub5

im Hamburger Abendblatt

http://bit.ly/S2UAN6

Eindhovens Dagblad

http://bit.ly/QfBlDA

 

15. Weitere Meldungen in den Medien: tagesschau, Spiegel-Online und taz

tagesschau: „Altmaier sorgt für den Klimawandel“ 

http://bit.ly/Qoq55P

Spiegel-Online: Klimaschutz: Oettinger bremst für VW 

http://bit.ly/Tzw5NC

taz: Offshore-Ausbau: Nordländer stänkern gegen Bayern 

http://bit.ly/SUXe7L


16. IWR-Analyse: Warum konventionelle Kraftwerke nicht für die Solaranlagen einspringen müssen

Oftmals wird behauptet, die Solarenergie sei unzuverlässig. Nachts, wenn die Sonne nicht scheint, müssten die Anlagen doch wieder durch konventionelle Kraftwerke ersetzt werden. Dabei wird außer Acht gelassen, dass der Strombedarf nachts gegenüber tagsüber etwa um die Hälfte sinkt. 


Die maximale Strom-Nachfrage liegt in Deutschland in den Mittagsstunden, wenn auch die Solarenergieanlagen den größten Ertrag liefern und das selbst an wolkigen Tagen. Die Photovoltaikanlagen produzieren also genau dann Strom, wenn er von den Verbrauchern benötigt wird. Das Einspringen konventioneller Kraftwerke ist in der Regel nicht nötig.

Zur ausführlichen Presseinfo:  

http://bit.ly/NB3xBX

 

Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 12. Oktober 2012


Strompreise vergleichen

© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG