Push 2 Check check pr Der Energieletter 20/2012 | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 20/2012 

Highlights der Woche vom 14.05.2012 - 18.05.2012

 Werbepause

Anzeige KFZ Versicherung Anzeige Kredit valid 31.05.2012

  1. Kein Rücktritt: Merkel entlässt Röttgen - Altmaier neuer Umweltminister

  2. USA beschließen Antidumpingzölle auf chinesische Solarprodukte

  3. Finanzen & Börse: Sovello legt grobes Sanierungs-Konzept vor

  4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

  5. Energiekalender.de: Erfahrungsaustausch Bio-Erdgas

  6. RENIXX verliert neun Prozent

  7. BARD: Schließung der Rotorblatt-Produktion um drei Monate verschoben

  8. Energiewende: Wie der Naturschutz den Netzausbau verzögert

  9. Bundeswehr hebt Nachttiefflug-Höhe an - WEA-Höhe bis 220 Meter möglich

Mororrad - Versicherung

10. 3M bringt weltweit größten Solar-Parabolspiegel an den Start

11. Jobs & Stellenmarkt: Mitarbeiter/in Portfoliomanagement

 

International News:

12. U.S. Solar Industry Coalition applauds Commerce Department ruling

      in landmark dumping case

13. Five more years for Martin Billhardt at PNE Wind AG

 

All international news: 

http://www.renewable-energy-industry.com/news

 

14. Weitere Meldungen in den Medien: stern.de, Spiegel Online, dpa

 

1. Kein Rücktritt: Merkel entlässt Röttgen - Altmaier neuer Umweltminister

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den bisherigen Bundesumweltminister Norbert Röttgen entlassen, nachdem zuvor gemeldet worden war, dass Röttgen zurücktreten wolle. Merkel erklärte am Nachmittag in Berlin, dass Sie den Bundespräsident bereits vormittags gebeten habe, Norbert Röttgen von seinen Aufgaben als Bundesminister zu entbinden. Drei Tage nach dem Wahldebakel der CDU in Nordrhein-Westfalen reagierte die Bundeskanzlerin damit auf die massive Kritik, die Röttgen in den letzten Tagen für sein Vorgehen im Wahlkampf hatte einstecken müssen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21183

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Nach der Wahlschlappe in NRW: Umweltminister Röttgen tritt zurück: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21181


Ostsee-Anrainer beraten über gemeinsame Energiepolitik: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21177

 

2. USA beschließen Antidumpingzölle auf chinesische Solarprodukte von bis zu 250 Prozent

Bonn - Die SolarWorld AG begrüßt die vorläufige Entscheidung des US-Handelsministeriums (Department of Commerce), Antidumpingzölle über importierte Solarprodukte aus China zu verhängen. Diese sei aus Sicht des Bonner Solarkonzerns ein wichtiger Schritt zur Wiederherstellung fairen Wettbewerbs. Die Antidumpingzölle liegen je nach Fabrikat zwischen 31,14 und 249,96 Prozent, teilte das Ministerium mit. Im März legte die Behörde vorläufig Antisubventionszölle auf chinesische Solarprodukte in Höhe von 2,9 bis 4,7 Prozent fest. Beide Zölle addieren sich.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21184


Firmenprofil von SolarWorld besuchen: 

http://www.iwr.de/solarworld/

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Warnung vor Handelskrieg: Chinesische PV-Produzenten reagieren auf US-Importzölle: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21188


Herz des kanadischen Solarmarkts schlägt in Ontario: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21154


Weltrekord: Belectric installiert mehr als 1.000 MW PV-Leistung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21182

 

3. Finanzen & Börse:

Sovello legt grobes Sanierungs-Konzept vor - Steigt das Land ein?

Thalheim - Die Geschäftsführung von Sovello hat auf einer Belegschaftsversammlung seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die wesentlichen Rahmenbedingungen eines Sanierungskonzepts für das Unternehmen informiert. 


Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sovello GmbH, bedauerte in diesem Zusammenhang die, so wörtlich, "unbedachte Berichterstattung" über das Wochenende, die die Belegschaft sowie Kunden und Lieferanten sehr verunsichert hätten.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21176


Solarbranche: Pleitewelle erfasst Sovello:

http://www.iwr.de/news.php?id=21161


Weitere Finanzmeldungen:

Nordex macht Verlust in Q1 und peilt Trendwende im 2. Halbjahr an: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21164


Tepco mit Milliarden-Verlust trotz Staatshilfe: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21156


Biogas: 2011 Rekordjahr für MT-Energie:

http://www.iwr.de/news.php?id=21163


aleo solar AG: Q1-EBIT negativ, Jahresprognose gekappt: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21152


Phoenix Solar: Finanzierungs-Paket geschnürt - Umsatz und EBIT 2011 eingebrochen: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21157


Zum IWR-Finanzticker: 

http://www.iwr.de/finanzen

 

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (18.05.2012, 17:30 Uhr)

* RENIXX®: 175 Punkte (Vorwoche: 194 Punkte)

* Dax: 6.292 Punkte (Vorwoche: 6.565 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex April 2012: 97,5 (Vormonat: 92,7)

* Öl/Sorte Brent Jul 2012 v. 17.05.2012 (Afternoon Markers):

   108,53 US-Dollar/Barrel (Vorwoche, v. 10.05.2012 Jun 2012: 112,66 US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,2732 (Vorwoche: 1,2941)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2012: 6,58 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 19.05.2012: 11-12 Uhr: 38,68 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2012 ˆ 17.05.2012

    Wind: 20,75 Mrd. kWh (Vorwoche: 19,74 Mrd. kWh)

    PV: 8,64 Mrd. kWh (Vorwoche: 7,73 Mrd. kWh)

 

Der Energieletter 20/2012 

EW Medien und Kongresse GmbH

Erfahrungsaustausch Bio-Erdgas

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202131

 

Renewables Academy

Informationsveranstaltung zu Windenergie in Südafrika

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202198


Energiekontor AG

Hauptversammlung

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1202111

 

Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter

 

6. RENIXX verliert neun Prozent

Münster - Der Abwärtstrend im globalen Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat sich in dieser Woche beschleunigt. Das Börsenbarometer gibt um 9,08 Prozent (-17,69 Punkte) nach und markiert bei 177,13 Punkten ein neues Allzeittief (Stand Freitag, 18.05.2012, 15:00 Uhr). An allen Handelstagen machte der Index Verluste. 


Größter Wochenverlierer im RENIXX ist die Aktie des amerikanischen PV-Ausrüsters GT Advanced Technologies (-18,8 Prozent, 3,46 Euro). Für SunPower (+9 Prozent, 4,50 Euro) bedeutet die Entscheidung des US-Handelsministeriums über die Verhängung von Antidumpingzöllen auf chinesische Solarprodukte einen Wettbewerbsvorteil im US-Markt.

Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online


Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php

 

7. BARD: Schließung der Rotorblatt-Produktion um drei Monate verschoben

Emden - Die BARD Emden Energy GmbH (BEE) wird ihre Rotorblattfertigung nun erst zu Ende September 2012 schließen. Die dreimonatige Verlängerung ist durch eine kurzfristige Aufstockung der Produktion von Ersatzrotorblättern möglich geworden. 


Darüber hinaus konnten sich die Geschäftsführung und der Betriebsrat auf einen Sozialplan und den Interessenausgleich für die rund 80 Beschäftigten verständigen, die von der Schließung betroffen sein werden.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21169

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Offshore-Windenergie: BMWi plant separate Ausweisung für Netzanbindungs-Umlage: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21186


Offshore-Windindustrie beschäftigt 8.600 Personen: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21173

 

8. Energiewende: Wie der Naturschutz den Netzausbau verzögert

 

Münster - Ausbau der Offshore-Windkraft im Norden, Abschalten von Atomkraftwerken im Süden: der Bedarf an neuen Stromtrassen zum Transport der Strommengen in die Verbrauchszentren nimmt durch die Energiewende immer stärker zu. Zwar führt aktuell der Ausbau der Offshore-Windenergie noch zu keinen Problemen, aber die Bundesregierung will gewappnet sein und den Netzausbau beschleunigen. 


Im August 2009 wurde dazu das Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) verabschiedet, das den Bau von 24 vordringlichen Leitungsbauvorhaben im Stromübertragungsnetz beschleunigen soll.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21166

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Sachsen-Anhalt gewinnt ein Drittel des Stroms aus Erneuerbaren Energien: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21180


IEA: Hohe Öl- und Benzinpreise gefährden Weltkonjunktur: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21153

 

9. Bundeswehr hebt Nachttiefflug-Höhe an - WEA-Höhe bis 220 Meter möglich

Berlin - Die Bundeswehr hat die Regelungen für Nachttiefflüge angepasst.  Nach Angaben des Bundesverbands Windenergie könne bei Bedarf die Flughöhe um circa 100 Meter erhöht werden. Dadurch würden Bauhöhen, beispielsweise für Windenergieanlagen bis zu 220 Metern unbedenklich, da dann keine Gefährdung mehr für die Luftfahrzeuge der Bundeswehr bestehe.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21179

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

GE und Tamoin besiegeln Servicevertrag für 310 Wind-Turbinen mit Iberdrola: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21170


Ostwind eröffnet Bürger-Windpark in Bayern: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21158

 

10. 3M bringt weltweit größten Solar-Parabolspiegel an den Start

Neuss - Der 3M Geschäftsbereich Renewable Energy und Gossamer Space Frames haben einen neuartigen Parabolspiegel in Betrieb genommen. Nach Angaben der Unternehmen handelt es sich bei der im US-Bundesstaat Kalifornien errichteten Anlage um die weltweit größte ihrer Art. Die voll betriebsfähige Demonstrationsanlage wurde am Standort von Sunray Energy in Daggett installiert und eingeweiht. Sunray Energy ist die betriebsälteste CSP-Anlage in den USA und wird von Cogentrix Energy betrieben.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21174

 

Weitere News und Informationen zum Thema:

Centrotherm-Technologie erreicht Zell-Wirkungsgrade von über 19,5 Prozent: 

http://www.iwr.de/news.php?id=21168


Aktuelle Pressemitteilungen aus der Solarbranche lesen: 

http://www.iwrpressedienst.de/index.php?Kategorie=Solar

 

11. Jobs & Stellenmarkt

GasVersorgung Süddeutschland sucht Mitarbeiter/in Portfoliomanagement

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4553 Fach- & Führungskräfte sowie 1289 Partner-Energiefirmen registriert.

Energiejobs.de: Das Karriereportal der Energiewirtschaft.


Aktuelle Angebote

GasVersorgung Süddeutschland sucht Mitarbeiter/in Gaswirtschaftliche Planung und Reporting

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=652

 

GasVersorgung Süddeutschland sucht Mitarbeiter/in Kommerzielles Dispatching

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=652

 

GasVersorgung Süddeutschland sucht Mitarbeiter/in Portfoliomanagement

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=652

Gamesa Energie Deutschland sucht freie Mitarbeiter/innen für die Flächenakquise Windenergie

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=653

 

Aktuelle Gesuche

Erfahrene Führungskraft Anlagenbau/Energietechnik Dipl.-Ing.(FH)/Dipl.-Wirt.-Ing.(FH)

 

www.energiejobs.de

 

International News

12. U.S. Solar Industry Coalition applauds Commerce Department ruling in landmark dumping case

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3248

 

13. Five more years for Martin Billhardt at PNE Wind AG

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=3246

 

 

14. Weitere Meldungen in den Medien: Tagesschau, Spiegel Online, Focus

stern.de: Nach Röttgen-Rauswurf: Merkel lädt Koalition zum Krisengipfel 

http://bit.ly/J5Q7qI


Spiegel Online: Strafzölle auf Importe: USA riskieren Solar-Krieg mit China 

http://bit.ly/JQPJOQ


dpa: Land prüft Einstieg in Solarunternehmen Sovello 

http://bit.ly/JRHfHl

 

Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 18. Mai 2012



Stromvergleich - über 1.000 Anbieter vergleichen!




















© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG