Push 2 Check check pr Nordex liefert 14 Anlagen für englische Windparks | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Nordex liefert 14 Anlagen für englische Windparks


 Erster Auftrag von großem Projektentwickler aus Wales

 

Hamburg (iwr-pressedienst) - Nordex hat sich einen 35-Megawatt-Auftrag aus Großbritannien gesichert. Der internationale Windenergieanlagenhersteller liefert ab August kommenden Jahres 14 Turbinen der Baureihe N90/2500 für die walisischen Projekte "Pant-y-Wal" und "Fforch Nest". Kunde ist Pennant Walters, eine Tochter der Walters Group, die Windparks in der Region Wales entwickelt. Pennant Walters hat mit Nordex zudem einen Vertrag über zehn Jahre Premium-Anlagenservice geschlossen.

Die Projekte sollen im Süden von Wales im rauen Hochland ans Netz gehen.  Die 14 Anlagen der Leistungsklasse 2,5 Megawatt werden hier jährlich rund 118 Gigawattstunden Strom liefern. Mit dieser Menge können etwa 45.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgt werden.

"Pennant Walters will dazu beitragen, dass die britische Regierung ihre Erneuerbare-Energien-Ziele erreicht. Wir hoffen, durch die ersten gemeinsamen Windparks eine gute Partnerschaft aufzubauen, an die wir anknüpfen können, wenn unser Kunde die nächsten Projekte ausschreibt", so Nordex-Vertriebsvorstand Lars Bondo Krogsgaard. Für Nordex ist dies der dritte Großauftrag aus Großbritannien im laufenden Geschäftsjahr: Aktuell verzeichnet das Unternehmen in diesem Markt einen Auftragseingang von 67 Turbinen mit insgesamt 116 MW und dann rund 800 MW installierter Gesamtleistung. "Damit ist Großbritannien 2011 eine der wesentlichen Stützen in unserem Neugeschäft", ergänzt Krogsgaard.

 

Nordex im Profil

Als einer der technologisch führenden Anbieter von Megawatt-Turbinen profitiert Nordex vom globalen Trend zur Großanlage besonders. Das Produktprogramm reicht bis zu einer der größten Serienwindenergieanlagen der Welt (N80/2500, N90/2500, N100/2500, N117/2400), bis heute wurden mehr als 1.700 dieser Turbinen produziert. Damit verfügt Nordex im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern seiner Branche über einen entscheidenden Erfahrungsvorsprung im Betrieb von Großanlagen. 

Insgesamt hat Nordex weltweit mehr als 4.600 Anlagen mit einer Kapazität von rund 7.100 MW installiert. Mit einem Exportanteil von über 95 Prozent nimmt die Nordex SE auch in den internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Weltweit ist das Unternehmen in 19 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten. Derzeit beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 2.600 Mitarbeiter.

 

Hamburg, den 2. November 2011




Hier geht´s zu Ihrem kostenlosen Strom - Vergleichsrechner


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG