Push 2 Check check pr Der Energieletter 44/2011 | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 44/2011

 

Die Highlights der Woche vom 31.10.2011 - 04.11.2011

 

1. Fukushima: Messungen deuten auf Kernspaltung hin

2. Belgien steigt ab 2015 aus der Atomkraft aus

3. Finanzen & Börse: Vestas veröffentlicht Gewinnwarnung für das Jahr 2011

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

5. Energiekalender.de: LiDAR - Windmessungen für Windparks

6. RENIXX schwach, Gewinnwarnung von Vestas

7. First Solar eröffnet zweites Werk in Frankfurt/Oder

8. Dr. Jürgen Zeschky wird neuer Nordex-CEO

9. Elektromobilität: Stuttgarter Forscher entwickeln induktives Ladesystem

10. Forwind und WAB präsentieren Offshore-Windenergie-Studium

11. Biogas: Neuregelungen im Abfallrecht erschweren Genehmigung

12. Holzpellets: TÜV Rheinland informiert über Normenänderungen

13. Energieverbrauch geht 2011 wegen milder Witterung zurück

14. BMU fördert Pilotprojekt zur Energiegewinnung aus Kunststoff

15. Jobs & Stellenmarkt: Intergraph SG&I sucht Presales Consultant

16. IWR: Mediationszentrum für Erneuerbare Energien International News:

17. GE Energy and Eolfi sign contracts for projects totaling 70 MW in wind energy

18. GT Advanced Technologies announces $47.7 million order from Middle East

 

All international news: http://www.renewable-energy-industry.com/news


1. Fukushima: Messungen deuten auf Kernspaltung hin

 

Münster - Die Betreiberfirma des havarierten japanischen Kernkraftwerks Fukushima 1, Tepco, hat am Dienstag bei Messungen an Reaktor 2 die Edelgase Xenon-133 und Xenon-135 nachgewiesen. Beide Substanzen entstehen bei der Kernspaltung von Uran 235 und weisen auf frische Spaltprozesse hin. Um die weitere Kernspaltung zu unterbinden, hat Tepco Borsäure in den Reaktor gepumpt.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19855

 

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema Fukushima:

Fukushima: Verhüllung von Reaktorgebäude getestet: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19848

Fukushima: Erneute Kernschmelze unwahrscheinlich: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19862

 

2. Belgien steigt ab 2015 aus der Atomkraft aus

 

Brüssel, Belgien/Münster - Im Rahmen der derzeit laufenden Koalitionsverhandlungen in Belgien haben sich die verhandelnden Parteien auf einen Ausstieg aus der Kernenergienutzung ab dem Jahr 2015 geeinigt.

Die genauen Pläne sind derzeit noch unklar, Medienberichten zufolge sollen 2015 bereits die ersten drei der in Betrieb befindlichen sieben Reaktoren vom Netz gehen.

 

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19843

 

Weitere Informationen zum Thema Energiewende:

Südkorea will als Regenerativ-Markt wachsen:

http://www.iwr.de/news.php?id=19847

EE-Ausbau in Brasilien - Uni Bochum berät brasilianische Experten: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19858

 

3. Finanzen & Börse:

 

Vestas veröffentlicht Gewinnwarnung für das Jahr 2011

Randers, Dänemark - Vestas hat für das Geschäftsjahr 2011 eine Gewinnwarnung herausgegeben. Nach Angaben des Unternehmens wird sich aufgrund von Verzögerungen bei der Inbetriebnahme eines neuen Generatoren-Werkes in Travemünde die Übergabe von diversen, vornehmlich europäischen Projekten verzögern. Vor diesem Hintergrund rechnet Vestas für das Jahr 2011 mit einem Umsatz von 6,4 Mrd. Euro, im Gegensatz zu den bisher prognostizierten 7 Mrd. Euro.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19840

Zum Firmenprofil von Vestas: 

www.iwr.de/vestas

 

Zu den Finanzmeldungen:

AMSC: Übernahme von The Switch geplatzt:

http://www.iwr.de/news.php?id=19850

centrotherm photovoltaics rechnet für 2011 mit höherem Umsatz: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19841

Zum IWR-Finanzticker:

http://www.iwr.de/finanzen


4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (04.11.2011, 16:30 Uhr)

 

* RENIXX®: 282 Punkte (Vorwoche: 303 Punkte)

* Dax: 5.965 Punkte (Vorwoche: 6.336 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex Oktober 2011: 102,4 (Vormonat: 90,3)

* Öl/Sorte Brent Dec 2011 v. 03.11.2011 (Afternoon Markers):

 110,49 US-Dollar/Barrel (Vorwoche Dec 2011: 111,67 US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,3736 (Vorwoche: 1,4143)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2011: 9,61 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 05.11.2011: 11-12 Uhr: 49,00 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2011 ˆ 03.11.2011

    Wind: 33,68 Mrd. kWh (Vorwoche: 33,27 Mrd. kWh)

    PV: 17,53 Mrd. kWh (Vorwoche: 17,30 Mrd. kWh)

 

5. Energiekalender.de & Pressetermine:

 

EW Medien und Kongresse GmbH

Informationstag Energie "Masten im Freileitungsbau - aktuelle Schutzanforderungen und innovative Baustoffe"

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201930

ForWind-Academy LiDAR - Windmessungen für On- und Offshore-Windparks - Theorie, Erfahrungen, Praxisempfehlungen.

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201864

marcus evans Germany Ltd.

5. Jahrestagung Mobile Asset Management für Versorgungsunternehmen 

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201921           

 

Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter


6. RENIXX schwach, Gewinnwarnung von Vestas

 

Der weltweite Aktienindex für regenerative Energien RENIXX World hat in dieser Woche deutlich um 7,7 Prozent (-23,48 Punkte) auf 281,28 Punkte nachgegeben (Stand Freitag, 04.11.2011, 15:00 Uhr). Damit sind die Gewinne der Vorwoche (+8,4 Prozent) nahezu vollständig geschmolzen. In dieser Woche war der RENIXX insbesondere am Montag um 6,2 Prozent eingebrochen, weil die Vestas-Aktie aufgrund einer Gewinnwarnung um über 20 Prozent nachgegeben hatte. An den Folgetagen baute der Index seine Verluste zunächst weiter aus. Lediglich am heutigen Freitag zeigt die RENIXX-Kurve wieder nach oben. Der dänische WEA-Produzent und RENIXX-Schwergewicht Vestas hat am Montag die Ziele für das Gesamtjahr nach unten korrigiert.  Neben einem geringeren Umsatz soll insbesondere die EBIT-Marge nur noch 4 Prozent statt zuvor 7 Prozent betragen. Die Aktie bricht auf Wochensicht um 26,7 Prozent auf 10,92 Euro ein. Größter Gewinner ist die Aktie des chinesischen Windenergie-Getriebe-Produzenten China High Speed Transmission (+7,1 Prozent, 0,48 Euro).

Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online

Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php


7. First Solar eröffnet zweites Werk in Frankfurt/Oder

 

Frankfurt (Oder) - Der Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen First Solar hat sein zweites Werk in Frankfurt an der Oder eröffnet. Auf knapp 50.000 m3 sollen im neuen Werk jährlich Solarmodule mit einer Gesamtleistung von rund 250 MW produziert werden.

Zur ganzen Meldung: http://www.iwr.de/news.php?id=19874

 

Weitere Infos zum Thema Solarenergie:

LDK Solar baut Produktion von Polysilizium aus:

http://www.iwr.de/news.php?id=19854

LUXCARA erwirbt von Q-Cells 60 MWp an Europas größtem PV-Kraftwerk: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19867

 

8. Dr. Jürgen Zeschky wird neuer Nordex-CEO

 

Hamburg - Dr. Jürgen Zeschky (51) wird Nachfolger von Thomas Richterich an der Spitze der Nordex SE. Dieses Amt soll er spätestens zum 1. April 2012 antreten.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19876

 

Weitere Meldungen zum Windenergie:

Nordex verkauft 14 Turbinen nach Wales:

http://www.iwr.de/news.php?id=19861

WEA-Einspeise-Management legt Anlagen immer öfter still: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19852

Zum Firmenprofil von Nordex:

http://www.iwr.de/nordex


9. Elektromobilität: Stuttgarter Forscher entwickeln induktives Ladesystem

 

Stuttgart - Wissenschaftler um Prof. Nejila Parspour vom Institut für Elektrische Energiewandlung und Prof. Hans-Christian Reuss vom Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen an der Universität Stuttgart entwickeln derzeit ein Konzept, mit dem Elektroautos berührungslos per Induktion aufgeladen werden sollen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19844

 

Weitere Meldungen zum Thema Forschung:

Wirtschafts-Wissenschaftler fordern eine Klimafolgen-Ökonomie: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19865

IWR-Themenbereich Forschung:

http://www.iwr.de/forschung


10. Forwind und WAB präsentieren Offshore-Windenergie-Studium

 

Bremerhaven - Das Forschungsnetzwerk ForWind und das Industrienetzwerk WAB haben das weltweit erste weiterbildende Studium Offshore-Windenergie offiziell vorgestellt. Das Studium ist das erste Studienprogramm auf akademischem Niveau speziell für diese Branche.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19863

 

Weitere Informationen zum Thema Offshore:

RWE Innogy errichtet Messstation für Offshore-Windpark Nordsee Ost: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19853

IWR-Themenbereich Offshore

http://www.iwr.de/wind/offshore


11. Biogas: Neuregelungen im Abfallrecht erschweren Genehmigung

 

Freising - Im Bundestag wurde jetzt das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) verabschiedet. Grundlage ist die europäische Abfallrahmenrichtlinie, die Deutschland als EU-Mitgliedsstaat in nationales Recht umsetzen musste.  Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz unterliegt Gülle, die energetisch in Biogasanlagen genutzt werden soll, neben dem Veterinär- und Düngerecht künftig auch dem Abfallrecht. Diese Regelung stößt beim Fachverband Biogas auf Kritik.

Zur ganzen Meldung: http://www.iwr.de/news.php?id=19851

 

Weitere Informationen zum Thema Bioenergie:

Förderung für Bioenergie-Region H-O-T wird verlängert: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19834

Branchenkontakt: Hersteller Bioenergie:

http://www.iwr.de/bio/hersteller/


12. Holzpellets: TÜV Rheinland informiert über Normenänderungen

 

Köln - Insgesamt 140.000 Pelletheizungen betrieben die Deutschen im Jahr 2010 und nach Angaben des TÜV Rheinland steigt diese Zahl weiter an. Die Qualitätsanforderungen an die Holzpresslinge gibt die europäische Norm EN 14961-2 vor.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19846

 

Weitere Informationen zum Thema Pellets:

Pelletpreis im Oktober bei 233 Euro pro Tonne:

http://www.iwr.de/news.php?id=19757

IWR-Themengebiet Holzpellets:

http://www.iwr.de/bio/holzpellets/


13. Energieverbrauch geht 2011 wegen milder Witterung zurück

 

Berlin, Köln - Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr voraussichtlich um rund 4 Prozent sinken. Nur ein starker und andauernder Kälteeinbruch könnte zu einer stark abweichenden Entwicklung führen. Das geht aus einer Schätzung der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen für das Jahr 2011 hervor

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19856

 

Weiteren Meldungen zum Thema:

RWE Dea vermutet mehr Erdöl in Norddeutschland: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19864

Sachverständigenrat: Erneuerbare bis 2050 kostengünstigste Energieträger: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19766

 

14. BMU fördert Pilotprojekt zur Energiegewinnung aus Kunststoff

 

Berlin - Die DEUSA International GmbH aus Bleicherode in Thüringen erhält knapp 2 Mio. Euro aus dem BMU-Umweltinnovationsprogramm. Im Rahmen des Pilotvorhabens soll durch Vergasung hochkalorischer Kunststoffabfälle Erdgas und damit CO2 eingespart werden.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19857

 

Weitere Informationen zum Thema:

Energieforschung: BMWi-Projekt erhält Deutschen Umweltpreis 2011: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19842

 

15. Jobs - Stellenmarkt

 

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4431 Fach- & Führungskräfte sowie 1277 Partner-Energiefirmen registriert. Energiejobs.de:

Das Karriereportal der Energiewirtschaft.

Aktuelle Angebote

Intergraph SG&I Deutschland GmbH sucht Presales Consultant (m/w)

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=644

 

Aktuelle Gesuche

Dipl.-Ing.(FH)/Dipl.-Wirt.-Ing.(FH)

Erfahrene Führungskraft Anlagenbau/Energietechnik

Claim Manager / Warranty Manage

Warranty / Claim / kaufmännisch

 

www.energiejobs.de

 

16. IWR eröffnet Mediationszentrum für Erneuerbare Energien

 

Anfang Oktober 2011 hat das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) das "Mediationszentrum für erneuerbare Energien" am IWR-Standort in Münster eröffnet. Das IWR bietet für die regenerative Branche bundesweit Konfliktlösungsgespräche und Mediationsdienstleistungen auf "neutralem Boden" an. Beispiel: Konflikte zwischen Projektierern, Investoren und Kommunen, Bezirksregierungen, Umweltverbänden, etc. oder zwischen Unternehmen. Mit Hilfe eines strukturierten Verfahrens und einer neutralen Moderation wird die konsuale Konfliktbewältigung außerhalb des Gerichts unterstützt.

Weitere Informationen unter:

http://www.iwr.de/wir

International News


17. GE Energy and Eolfi sign contracts for projects totaling 70 MW in wind energy

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2921


18. GT Advanced Technologies announces $47.7 million order from Middle East:

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2912

 

Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 4. November 2011




Hier geht´s zu Ihrem kostenlosen Strom - Vergleichsrechner


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG