Push 2 Check check pr ARCHIV NACHRICHTEN 08 | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

ARCHIV NACHRICHTEN 08

Immer informiert sein: unser wöchentlicher Newsletter über Erneuerbare Energien.

Hochinteressant. Natürlich kostenlos:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich zum wöchentlichen Newsletter anzumelden.


______________________________________________________________________________________________

Lieber Besucher, wir haben in unserer Datenbank sehr viele Informationen gespeichert. Sollten Sie auf dieser Seite die gewünschten Informationen nicht finden, geben Sie bitte oben unter "SUCHEN" ein Stichwort ein, Sie erhalten dann alle relevanten Seiten aufgelistet.

Eine weitere Möglichkeit einer erfolgreichen Suche ist, die "SITEMAP" hier anzuklicken und auf Ihrem Browser den Suchbegriff einzugeben. (Windows: ctrl+F) (OS: cmd+F)


Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten über saubere Energiegewinnung:

Sandbank Power verkauft Offshore-Windpark "Sandbank 24"

 

Oldenburg (iwr-pressedienst) - Die Oldenburger Projekt GmbH hat seit 2001 den Offshore-Windpark "Sandbank 24" geplant und entwickelt, die Genehmigung für den Bau von 96 Anlagen erreicht und seit 2005 als Mitgesellschafter der Sandbank Power GmbH & Co. KG zur Baureife gebracht.  Ferner wurde die Genehmigung für weitere 40 Anlagen der "Sandbank Extension" vorbereitet und beantragt. Über beide Projekte wurde jetzt ein Kaufvertrag mit Vattenfall geschlossen, deren Windpark "Dan Tysk" in unmittelbarer Nachbarschaft mit "Sandbank 24" westlich von Sylt im "SylWin"-Cluster liegt. Jetzt haben die Sandbank Power GmbH und Co. KG und Vattenfall als Käufer die Verkaufsmodalitäten abgeschlossen.

Mit 96 Anlagen ist "Sandbank 24" zurzeit der Offshore-Windpark in Deutschland mit der größten genehmigten Pilotphase; weitere 40 Anlagen können bei der Genehmigung der beantragten "Sandbank Extension" dazu kommen. Der Käufer Vattenfall plant mit einer Kapazität der 1. Ausbaustufe von bis zu 576 Megawatt (MW) im Baugebiet 90 km westlich der Insel Sylt - zuzüglich ihres Windparks "Dan Tysk", mit dessen Bau sie 2012 beginnen wollen.

Strompreis Vergleich Banner

Mit dem Verkaufsabschluss honoriert Vattenfall die solide Entwicklungsarbeit der Oldenburger Projekt GmbH, die 2004 vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) die Genehmigung für "Sandbank 24" bekam, 2007 die Zahl der Anlagen durch die Übertragung von 16 Standorten aus dem benachbarten Projekt "Nördlicher Grund" auf insgesamt 96 erweitern konnte und 2009 die 1. Freigabe nach dem BSH-Standard "Konstruktive Ausführung von Windenergieanlagen" erreichte.

"Sandbank" ist somit auch eine "sichere Bank" für Vattenfall, zumal sich die Vertragspartner bereits kennen: Sie haben sich im Rahmen des Offhore-Windenergie-Cluster "SylWin" gemeinsam engagiert u. a. zu Fragen von Operation & Maintenance (O&M) und der technischen Projektentwicklung.  Der Netzbetreiber TenneT hat Anfang 2011 mit einer Konverterstation für 864 MW im "SylWin"-Cluster die größte bislang beauftragte Sammelanbindung beauftragt.

Auch nach dem Verkauf ist die Projekt GmbH noch beratend im Projekt "Sandbank 24" involviert. Geschäftsführer Ubbo de Witt: "Wir freuen uns, dass wir Vattenfall als einem der größten Offshore-Windparkbetreiber bei der weiteren Entwicklung des Projektes mit unserem Know-how zur Seite stehen dürfen." Im eigenen Offshore-Engagement bereitet das Unternehmen den Offshore-Windpark "Witte Bank" zur Genehmigung vor.

 

Oldenburg, den 25. November 2011



Hier geht´s zu Ihrem kostenlosen Strom - Vergleichsrechner



BTC AG und WINDEA Offshore GmbH & Co. KG verbinden ihre Kompetenzen

Der Energieletter 51/2011

Bildungszentrum für Erneuerbare Energien (BZEE) schafft Übersichtlich bei Qualifikationen

Sterr-Kölln & Partner schließt Kooperationsvertrag

Stadt Königswinter schöpft Dachpotenzial gebündelt aus

Offshore-Windpark EnBW Baltic 2:

Erfolgreiches Signing für wpd-Windpark in Kroatien

Achtung: Stromversorger erhöhen die Preise um bis zu 10 Prozent

Der Energieletter 46/2011

Nordex USA liefert 35 Anlagen für zwei Windparks in Iowa

EnBW kauft Onshore-Windpark von Ventotec

Kapazitätsengpässe zeigen das enorme Marktpotenzial der Offshore-Windenergie

Strom aus Kleinwindanlagen - interessant auch in der Stadt

Photovoltaik-Projekt bei Michelin Reifenwerken in Deutschland

Nordex senkt Umsatz- und Ergebnisziel 2011

Der Energieletter 45/2011

Auf dem Weg zur intelligenten Biogasanlage

Erneuerbare Energie: Energiewende schafft neue Jobs

Risiken bei der Windfarmplanung rechtzeitig erkennen

Der Energieletter 44/2011

Dr. Jürgen Zeschky (51) zum neuen CEO der Nordex SE bestellt

Bauauftakt für knapp 5,5 MW Solarpark Scheibenberg

Start des weltweit ersten Offshore-Windstudiums

Photovoltaikanlagen in Spanien

LUXCARA erwirbt von Q-Cells 60 MWp an Europas größtem Solarpark

Nordex liefert 14 Anlagen für englische Windparks

Erneuerbare Energien und Perspektiven des Energiehandels

Korea wird zunehmend zum wichtigen Marktplatz der Erneuerbaren Energien

Der Energieletter 43/2011

Versicherungen für das Wasserstoff-Hybridkraftwerk Prenzlau

Genossenschaften: Energiemanager der Zukunft

Windwärts Genussrecht 2010/2011 vollständig platziert

Lebensdauer- und Ertrags-Optimierung von Windparks ausschöpfen

Der Energieletter 42/2011

St. Gallen-Berlin-Singapur: Endspurt beim Weiterbildungsstudium

Professionelles Projektmanagement für Windenergie

TeraJoule Energy wird exklusiver Vermarktungspartner

Solarpark Gnötzheim bricht Größenrekord

Nordex: Verträge über 250 Megawatt unterschrieben

Windmesse bleibt in Husum

ABO Wind bietet für weitere 5 Millionen Euro Genussrechte an

Integration erneuerbarer Energien in das Stromnetz

WSB verkauft Windpark in Polen

Phoenix Solar errichtet Solarkraftwerk in Griechenland

Wachstumsmotor Erneuerbare Energien

Bedarf an Grundlagen-Wissen über erneuerbare Energien wächst

Der Energieletter 41/2011

juwi realisiert leistungsstärksten Windpark in Südwest-Deutschland

Herausforderung für die Offshore-Windenergie

Phoenix Solar AG ändert Ausblick auf Umsatz und Ergebnis für 2011

BES: Neue Beteiligung erschließt attraktiven Markt

Der Energieletter 40/2011

Grüner Strom für Sri City

WAB auf Texas Offshore Wind Energy Conference vertreten

Anforderungen an elektrische Komponenten von Windparks

Phoenix Solar AG: Projektrechte für einen Solarpark in Bulgarien




© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG