Push 2 Check check pr Der Energieletter 39/2011 | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 39/2011


Die Highlights der Woche vom 26.09.2011 - 30.09.2011

 

1. Regenerativer Wirtschaftstag 2011: Energiewende als Chance nutzen

2. Hetzjagd: Solar Millennium-Aufsichtsrat Kuhn tritt zurück

3. Finanzen & Börse: 2G hebt Umsatzprognose erneut an

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

5. Energiekalender.de: 7th European Conference on Green Power Marketing

6. RENIXX World leicht verbessert

7. Siemens wählt Standort Hamburg für internationale Windenergie-Zentrale

8. REC will Fabriken in Norwegen endgültig schließen

9. Voith Hydro saniert russisches Wasserkraftwerk für 140 Mio. Euro

10. Japan legt Kernkraftwerk Hamaoka still

11. WindPowerCluster reicht Strategie für Spitzencluster-Wettbewerb ein

12. Simulationsmodell rechnet bis 2030 mit Elektrofahrzeug-Anteil von 15%

13. BDH: Strom-Fokussierung behindert Modernisierung des Wärmemarktes

14. Neugründung des europäischen Energie-Speicherverbands EASE

15. Jobs & Stellenmarkt: Umweltministerium sucht Referentin / Referent

16. IWR in den Medien: Regenerativer Wirtschaftstag 2011

International News:

17. AMSC reports full-year fiscal 2010: net loss $186.3 million

18. Chinese Vice Energy minister visits Vestas

 

All international news: 

http://www.renewable-energy-industry.com/news

 

1. Regenerativer Wirtschaftstag 2011: Energiewende als industriepolitische Chance nutzen

Münster - Die Herausforderungen der nationalen Energiewende und die internationalen Perspektiven der "grünen Industrie" waren die zentralen Themen auf dem Regenerativen Wirtschafstag 2011 in Münster.

Zur ganzen Meldung: http://www.iwr.de/news.php?id=19651

 

Weitere Informationen zum Regenerativen Wirtschaftstag 2011:

Klimaschutz, Fukushima und Energiewende - Quo vadis erneuerbare Energien?

http://www.iwr.de/news.php?id=19328

Alle Informationen rund um den Regenerativen Wirtschaftstag: 

http://regenerativer-wirtschaftstag.de/home

 

2. Hetzjagd: Solar Millennium-Aufsichtsrat Kuhn tritt zurück

Erlangen - Hannes Kuhn hat dem Vorstand der Solar Millennium AG in der Nacht zum heutigen Montag mitgeteilt, dass er mit sofortiger Wirkung sein Mandat als Aufsichtsrat der Gesellschaft niederlegt.

Zur ganzen Meldung: http://www.iwr.de/news.php?id=19622

 

Weitere Informationen zum Thema Solarthermische Kraftwerke:

Conergy: Stefan Balbierz neuer Deutschland-Chef 

http://www.iwr.de/news.php?id=19625

Spanien: Andasol 3 geht ans Netz

http://www.iwr.de/news.php?id=19650

 

3. Finanzen & Börse:

2G hebt Umsatzprognose erneut an

Heek - Die auf Blockheizkraftwerke spezialisierte 2G Energy AG setzt den Wachstumskurs der letzten Jahre weiter fort. Das Unternehmen hat die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2011 nun auf 155 Mio. Euro erneut angehoben.

=> Zur ganzen Meldung: http://www.iwr.de/news.php?id=19630

 

Zu den Finanzmeldungen:

=> Zum IWR-Finanzticker:

http://www.iwr.de/finanzen

 

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (30.09.2011, 17:05 Uhr)

 

* RENIXX®: 285 Punkte (Vorwoche: 283 Punkte)

* Dax: 5.473 Punkte (Vorwoche: 5.081 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex August 2011: 96,0 (Vormonat: 101,0)

* Öl/Sorte Brent Nov. 2011 v. 29.09.2011 (Afternoon Markers):

104,69 US-Dollar/Barrel (Vorwoche Nov 2011: 106,09 US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,3423 (Vorwoche: 1,3494)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2011: 10,62 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 23.09.2011: 11-12 Uhr: 52,89 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2011 ˆ 29.09.2011

    Wind: 29,44 Mrd. kWh (Vorwoche: 29,26 Mrd. kWh)

    PV: 15,89 Mrd. kWh (Vorwoche: 15,36 Mrd. kWh)

 

5. Energiekalender.de & Pressetermine:

 

Haus der Technik

Grundlagen Windenergie - Praxisbezogene Einführung in die technischen,

wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte von Windenergieprojekten

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201854

EW Medien und Kongresse GmbH

Netzdatenmanagement 2011

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201872

 

Green Power Marketing GmbH

7th European Conference on Green Power Marketing 2011 in Zürich

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201877

Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter

 

6. RENIXX World leicht verbessert

Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World kann in dieser Woche leicht um 0,49 Prozent (+1,38 Punkte) zulegen und notiert bei 285,18 Punkten (Stand Freitag, 30.09.2011, 15:00 Uhr). Nach den heftigen Kurseinbrüchen in der vorangegangenen Woche (-14 Prozent) fällt dieser minimale Zuwachs jedoch kaum ins Gewicht. Der RENIXX konnte insbesondere am Dienstag kräftig zulegen, musste diese Zuwächse an den folgenden Handelstagen allerdings sukzessive wieder abgeben. Zwar zählt der größte Wochenverlierer China High Speed Transmission (-18,8 Prozent, 0,30 Euro) als Getriebeproduzent zur Windenergie-Branche, doch auf der Verliererliste finden sich ansonsten überwiegend Solartitel. Größter Wochengewinner ist die Aktie des Windenergie-Erzeugers China Windpower (+20,0 Prozent, 0,04 Euro).

Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online

Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php

 

7. Siemens wählt Standort Hamburg für internationale Windenergie-Zentrale

Hamburg - Die neue Siemens Division Wind Power wird ab Oktober mit Sitz in Hamburg an den Start gehen. Die Mitarbeiterzahl von Siemens Wind Power in Hamburg soll sich bis 2013 von derzeit 170 auf über 500 verdreifachen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19624

 

Weitere Infos zum Thema Windenergie:

Windreich bringt ersten Onshore-Windpark in Kanada ans Netz: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19631

ACCIONA errichtet Windparks in Mexiko mit über 300 MW Leistung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19640


8. REC will Fabriken in Norwegen endgültig schließen

Sandvika, Norwegen - Der Vorstand des Solarunternehmens Renewable Energy Corporation (REC) hat erklärt, voraussichtlich Teile seiner Produktionskapazitäten in Norwegen dauerhaft stillzulegen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19639

 

Weitere Meldungen zum Thema Solarenergie:

=> Bosch plant Einstieg bei Solar-Wechselrichtern:

http://www.iwr.de/news.php?id=19628

=> PV-Solarwatt baut sechs PV-Kraftwerke in Italien http://www.iwr.de/news.php?id=19634

 

9. Voith Hydro saniert russisches Wasserkraftwerk für 140 Mio. Euro

 

St. Petersburg, Russland - Der russische Energieversorger RusHydro hat mit Voith Hydro einen Vertrag über die Modernisierung der Kaplanturbinen des Kraftwerks Saratovskaya abgeschlossen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19627

 

Weitere Meldungen zum Thema Wasserkraft:

OeEB unterstützt Wasserkraftwerk in Honduras mit 23 Mio. USD: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19641

 

10. Japan legt Kernkraftwerk Hamaoka still

Tokio, Japan- Die Behörden der Stadt Makinohara in der japanischen Präfektur Shizuoka haben festgelegt, dass das 10 km außerhalb der Stadt liegende Atomkraftwerk Hamaoka auf Dauer stillgelegt werden soll.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19633

 

Weitere Informationen zum Thema Japan:

Schwimmende Offshore-Turbinen vor Fukushimas Küste geplant: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19638

 

11. WindPowerCluster reicht Strategie für Spitzencluster-Wettbewerb ein

Bremerhaven - Der WindPowerCluster, ein Wirtschafts- und Forschungsverbund mit mehr als 300 Unternehmen und Institutionen in der Nordwest-Region Deutschlands, ist als einziger Cluster der Bundesländer Bremen und Niedersachsen ins Finale des dritten Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gewählt worden.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19646

 

Weiteren Forschungsmeldungen:

Novatec Solar erzeugt überhitzten Dampf mit verbesserten CSP-Receivern: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19649

 

12. Simulationsmodell rechnet bis 2030 mit Elektrofahrzeug-Anteil von 15%

 

Berlin - In einem vom Bundeumweltministerium (BMU) geförderten Forschungsprojekt ist an der European School of Management and Technology (ESMT) seit Anfang 2010 ein Modell entwickelt worden, welches die Auswirkungen von Veränderungen externer Faktoren und politischer Entscheidungen auf die Durchsetzung verschiedener Technologien untersucht.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19637

 

Weitere Meldungen zum Thema Elektromobilität:

ECC Repenning GmbH errichtet Produktionsstätten für Akkutechnologie 

http://www.iwr.de/news.php?id=19621

 

13. BDH: Strom-Fokussierung behindert Modernisierung des Wärmemarktes

Köln / Berlin - Der deutsche Markt für Heizungen mit erneuerbaren Energien und effiziente Klima- und Lüftungstechnik wird in diesem Jahr voraussichtlich bis zu 25 Prozent unter dem Stand des Jahres 2000 liegen.  Darauf hat der Bundesindustrieverband Deutschland, Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) im Rahmen der vierten deutschen Wärmekonferenz hingewiesen.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19632

 

Weiteren Meldungen zum Thema:

Kommunale Interessens-Verbände für stärkere KWK-Unterstützung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19635

BMU fördert energieeffiziente Abwasseranlagen mit 10 Mio. Euro: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19629

 

14. Neugründung des europäischen Energie-Speicherverbands EASE

Brüssel, Belgien - In Brüssel hat sich der europäische Speicherverband "European Association for Storage of Energy" (EASE) gegründet. Insgesamt 13 Energie- und Forschungsunternehmen aus Europa haben den Zusammenschluss realisiert, um die Entwicklung und den Einsatz der im zukünftigen Energiesystem benötigten Energiespeicher zu fördern.

Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19647

 

Weitere Meldungen zum Thema Energiespeicher:

EPIA: PV bis 2020 europaweit voll wettbewerbsfähig: 

http://www.iwr.de/news.php?id=19484

 

15. Jobs - Stellenmarkt

 

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4412 Fach- & Führungskräfte sowie 1275 Partner-Energiefirmen registriert. Energiejobs.de:

Das Karriereportal der Energiewirtschaft.

Aktuelle Angebote

Umweltministerium Baden-Württemberg sucht Referentin / Referent tiefe

Geothermie

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=640

 

Umweltministerium Baden-Württemberg sucht Referentin / Referent für Windkraft

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=641

 

Umweltministerium Baden-Württemberg sucht Referentin / Referent für Ökonomie

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=642

 

Umweltministerium Baden-Württemberg sucht Referentin / Referent Jurist/Juristin

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=643

 

Aktuelle Gesuche

Dipl.-Wirtsch.ing (FH) Verfahrenstechnik

Projektingenieur, Planungsingenieur

 

Diplom-Kaffrau Logistik

Logistik, Supply Chain Management, Projekt Mitarbeiter

www.energiejobs.de

 

16. IWR in den Medien: Regenerativer Wirtschaftstag 2011

Auf dem zweiten Regenerativen Wirtschaftstag in Münster diskutieren Experten über die Marktperspektiven, die Energiewende in Deutschland und die neusten technologischen Trends. Auf der Mittagspressekonferenz wurden die zentralen Fragen zudem mit den Vertretern der Medien diskutiert.

Fernsehbeiträge:

RTL West - Guten Abend RTL: 

http://bit.ly/ncZ5vj

WM.TV - Regenerativer Wirtschaftstag in Münster: 

http://bit.ly/qrx1r5

WDR - Regionalzeit Münsterland: 

http://bit.ly/AqfcR

 

Meldungen (Auswahl):

dpa - Deutschland soll mit Energiewende punkten: 

http://bit.ly/oQyirx

 

Weitere Informationen zum Regenerativen Wirtschaftstag:

www.regenerativer-wirtschaftstag.de

 

International News


17. AMSC reports full-year fiscal 2010: net loss $186.3 million

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2846

 

18. Chinese Vice Energy minister visits Vestas

Full story: 

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2847

 

Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 30. September 2011



 Zurück zu Ihrem kostenlosen Strom und Gas-Vergleichsrechner


© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG