Push 2 Check check pr WindGuard akkreditiert | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

WindGuard akkreditiert


WindGuard Certification als Zertifizierungsstelle für Produkte nach DIN EN 45011 akkreditiert


WindGuard hält damit die EEG-Frist zur Akkreditierung von Zertifizierern zum 30.09. ein

 

Varel (iwr-pressedienst) - Die WindGuard Certification GmbH wird auch weiterhin berechtigt sein, SDL-Zertifikate auszustellen. Seit 01. September ist sie als Zertifizierungsstelle für Produkte nach DIN EN 45011 von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditiert. Das EEG 2009 gibt vor, dass SDL-Zertifikate ab dem 30.09.2011 nur noch von nach DIN EN 45011 akkreditierten Zertifizierungsstellen ausgestellt werden dürfen.

"Wir sind sehr froh, dass wir die Akkreditierung innerhalb des engen vorgegebenen Zeitrahmens erlangt haben.", so Rainer Klosse, Geschäftsführer der WindGuard Certification GmbH, "Daher freuen wir uns umso mehr über die Bestätigung der Hochwertigkeit unserer Arbeit."

Neben der bereits akkreditierten Zertifizierung von Netzintegration und Netzanschlusseigenschaften von Erzeugungseinheiten und Erzeugungsanlagen der Erneuerbaren Energien sowie der Erstellung von Konformitätsnachweisen für Übergangs- und Neuanlagen, möchte die WindGuard Certification ihre Zertifizierungstätigkeit zukünftig noch erweitern.

Die WindGuard Certification GmbH ist Teil der WindGuard Firmengruppe. Sie spezialisiert sich auf Zertifizierungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Dies schließt neben Windenergieanlagen auch Biogas- und Solaranlagen mit ein.

Weitere Informationen unter 

http://www.windguard.de.

 

Varel, den 06. September 2011



Zurück zu Ihrem kostenlosen Strom und Gas-Vergleichsrechner

© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG