Push 2 Check check pr SWM beteiligen sich an den europäischen Onshore-Windaktivitäten von wpd | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

SWM beteiligen sich an den europäischen Onshore-Windaktivitäten von wpd


Stadtwerke München GmbH (SWM), München, und wpd think energy GmbH & Co. KG, Bremen:

Gemeinsames Ziel: Projektierung, Bau und Betrieb von Onshore-Windparks mit einer Leistung von mehreren tausend Megawatt


Bremen (iwr-pressedienst) - Zwei Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien, die SWM und wpd, bündeln ihr Know-How und ihre Finanzkraft, um gemeinsam die Windenergie in Europa auszubauen. Hierzu beteiligen sich die SWM - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Freigabe - mit 33 Prozent an den internationalen Wind-Onshore-Aktivitäten von wpd in Europa außerhalb von Deutschland. Der Bremer Projektentwickler und Betreiber ist bereits in 14 europäischen Staaten (u.a. Belgien, Finnland, Frankreich, Kroatien, Polen, Schweden und Spanien) mit Projekten in den unterschiedlichsten Entwicklungsstadien aktiv. Ziel ist es, in den nächsten Jahren die bereits angestoßenen Windpark-Projekte zu realisieren und eine Vielzahl weiterer Windparks mit einer Leistung von insgesamt mehreren tausend Megawatt zu planen, zu errichten und zu betreiben. (Zur Verdeutlichung: mit einer Wind-Onshore-Leistung von 1.000 MW können durchschnittlich rund 800.000 Haushalte mit einem Verbrauch von 2.500 kWh mit Ökostrom versorgt werden).

Dr. Kurt Mühlhäuser, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung: "Mit wpd haben wir das führende europäischen Windenergieunternehmen als Partner gewonnen, mit dem wir bereits mehrfach erfolgreich zusammen gearbeitet haben. Mit dieser Beteiligung erweitern die SWM ihr Portfolio nun auch um den Bereich der Entwicklung von Windprojekten. Die Zusammenarbeit bringt uns damit dem ehrgeizigen Ziel unserer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien einen weiteren Schritt näher: bis 2025 wollen wir soviel Ökostrom in eigenen Anlagen erzeugen, dass wir damit den Verbrauch ganz Münchens decken könnten. München wird damit weltweit die erste Millionenstadt sein, die dieses Ziel erreicht!"

Die wpd AG ist einer der führenden unabhängigen Projektentwickler und Betreiber von Windenergieprojekten. In den drei selbständigen Geschäftsbereichen Wind Onshore Deutschland, Wind Onshore Europa und Wind Offshore entwickelt wpd Windparks mit einer Gesamtleistung von ca. 16.000 MW, die geplant, finanziert, gebaut und betrieben werden. "Für den Ausbau der Projektentwicklung und des Bestands an unseren europäischen Windenergieprojekten außerhalb Deutschlands in den kommenden Jahren haben wir einen langfristig und nachhaltig agierenden Partner gesucht, der die gleichen Ziele verfolgt und europaweit Windparks betreiben möchte. Diesen Partner haben wir mit den SWM gefunden und freuen uns auf die Zusammenarbeit", so der Vorstand der wpd AG.


Stadtwerke München (SWM)

Die Stadtwerke München (SWM) zählen zu den größten Energie- und Infrastrukturunternehmen Deutschlands. Über eine Million Privathaushalte, Gewerbe- und Geschäftskunden profitieren täglich von den SWM Dienstleistungen und Angeboten. Seit Jahrzehnten stehen die SWM für eine sichere und ressourcenschonende Versorgung der bayerischen Metropole mit Energie (Strom, Erdgas, Fernwärme) und quellfrischem Trinkwasser. Der SWM Konzern beschäftigt rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 lag der Konzernumsatz bei rund 3,8 Milliarden Euro.Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien nehmen die SWM eine Vorreiterrolle ein. Ihre Zielsetzung hier ist äußerst ehrgeizig: Bis 2025 wollen sie soviel Ökostrom in eigenen Anlagen produzieren, dass sie damit den Verbrauch ganz Münchens ˆ immerhin rund 7,5 Milliarden kWh ˆ decken könnten. München wird damit weltweit die erste Millionenstadt sein, die dieses Ziel erreicht! Zur Realisierung haben die SWM die Ausbauoffensive Erneuerbare Energien gestartet. Und das mit sehr großem Erfolg: mit den bereits angestoßenen oder realisierten Projekten verfügen die SWM nach deren Fertigstellung über eine Erzeugungskapazität von rund 2,4 Milliarden kWh Ökostrom in eigenen Anlagen. Mit dieser Menge könnten die SWM dann bereits alle rund 800.000 Münchner Haushalte versorgen und darüber hinaus sogar noch den Bedarf von U-Bahn und Tram decken. Das entspricht einer Versiebenfachung ihrer Ökostrom-Produktion! Insgesamt werden die SWM in den Ausbau der Erneuerbaren rund 9 Milliarden Euro investieren.

Weitere Informationen unter: http://www.swm.de


wpd

wpd ist Betreiber und Entwickler von Windparks und in weltweit 20 Ländern aktiv. Die wpd-Gruppe hat bereits Windparks mit rund 1.400 Anlagen und einem Output von mehr als 2 GW realisiert und plant national und international weitere Vorhaben mit insgesamt 7 GW Onshore. Mit einer Pipeline von 10 GW gehört wpd zu Europas führenden Entwicklern für Offshore-Windparks. Einer der ersten kommerziellen Offshore-Windparks, Baltic 1, wurde von wpd entwickelt und 2010 errichtet. 

wpd entwickelt Offshore-Projekte in Deutschland, Schweden, Finnland, Dänemark, Frankreich und Italien. 

Weitere Informationen unter: 

http://www.wpd.de


Bremen, den 01. Juli 2011



Zurück zu Ihrem kostenlosen Strom und Gas-Vergleichsrechner

© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG