Push 2 Check check pr Der Energieletter 21/2011 | MARIA HOLZ Protected by Copyscape Web Plagiarism Check

Der Energieletter 21/2011

Der Energieletter 21/2011 - Die Highlights der Woche vom 23.05.2011 - 27.05.2011


1. Nur noch 4 Kernkraftwerke am Netz - Diskussion um Brennelemente-Steuer

2. RENIXX World schließt auf dem tiefsten Stand seit 6 Jahren

3. Finanzen, Börse: SolarWorld: Hauptversammlung beschließt Dividende

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom

5. Energiekalender.de: 3. Berliner Expertentage

6. RENIXX World so schwach wie zuletzt 2005

7. TU München: Neue Batterie-Generation für EE-Speicherung

8. Citigroup und Google investieren in US-Windparks

9. REC drosselt Produktion in Norwegen

10. EU einigt sich auf Atom-Stresstests ˆ Start ab Juni

11. Agrar-Unternehmen KTG baut Biogasgeschäft aus

12. Gehrlicher Solar und TÜV Rheinland kooperieren bei PV-Weiterbildungen

13. Hohes Potential für Ethanol der zweiten Generation in Indien

14. Jobs & Stellenmarkt: Molda AG sucht Leiter/in Energie

15. Das Presse-Partnerprogramm: Original-Pressemitteilungen auf Ihrer Homepage


International News:


16. GE: availability guarantees on all Wind Turbines

17. India next-generation ethanol could ignite with right spark

All international news: http://www.renewable-energy-industry.com/news

1. Nur noch 4 Kernkraftwerke am Netz - Brennelemente-Steuer in der

Diskussion

Berlin - Derzeit sind 13 von 17 deutschen Kernkraftwerken abgeschaltet.Sieben Kraftwerke sind über das Kernkraft-Moratorium vorläufig stillgelegt worden und das Kernkraftwerk Krümmel ist bereits seit 2007 abgeschaltet.Weitere fünf gingen letzte Woche wegen Wartungen vom Netz. Die Lage sei "angespannt, aber unter Kontrolle", teilte das Bundesumweltministerium mit.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18645


Weitere Meldungen zur Atomdebatte:


=> Unveröffentlichte UBA-Studie: Atomausstieg bis 2017 möglich: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18654

=> Bundestag diskutiert Folgen von nationalem Stromausfall: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18655

=> Greenpeace erstellt Sicherheits-Ranking für deutsche Kernkraftwerke: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18621


2. RENIXX World schließt auf dem tiefsten Stand seit 6 Jahren

Münster - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien, der RENIXX World, hat gestern mit 496 Punkten erstmals seit Mitte Juni 2005 unterhalb der 500-Punktemarke geschlossen. Der in Folge des Reaktorunfalls von Fukushima zu beobachtende Indexanstieg um 15 Prozent von Anfang bis Ende März 2011 ist mehr als verpufft, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18661


Weitere Infos zur aktuellen Branchenentwicklung

=> Zum IWR-Geschäftsklima-Index der Regenerativen Energiewirtschaft: http://www.iwr.de/geschaeftsklima/

=> Aktuelle Kursentwicklung der 30 RENIXX-Titel: 

http://www.iwr.de/erneuerbare-energien/aktien.html


3. Finanzen & Börse

SolarWorld: Hauptversammlung beschließt 0,19 Euro Dividende

Bonn - Die Hauptversammlung der SolarWorld AG ist dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand gefolgt und hat eine auf 0,19 Euro erhöhte Dividende (2010: 0,16 Euro) je dividendenberechtigter Stückaktie beschlossen. Damit werden die Aktionäre zum elften Mal in Folge am Unternehmenserfolg beteiligt. "Der Name SolarWorld steht auch für Dividendenkontinuität", sagte Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18642


Weitere Finanzmeldungen:

=> EnviTec Biogas meldet Umsatzsprung im ersten Quartal http://www.iwr.de/news.php?id=18652

=> Petrotec räumt Fehler in der 2010er-Bilanzierung ein: http://www.iwr.de/news.php?id=18618

=> Analyse zum RENIXX und ÖkoDax im Vergleich zum Dax bei ARD.Börse: http://bit.ly/kGqTfh

=> Aktuelle Finanzmeldungen im Überblick: http://www.iwr.de/finanzen

4. Aktuelle Marktdaten: RENIXX, Dax, Öl, Strom, CO2, EEG-Strom (27.05.2011, 16:00 Uhr)

* RENIXX®: 486 Punkte (Vorwoche: 514 Punkte)

* Dax: 7140 Punkte (Vorwoche: 7318 Punkte)

* IWR-Geschäftsklimaindex April 2011: 98,8 (Vormonat: 97,5)

* Öl/Sorte Brent Jul 2011 v. 26.05.2011 (Afternoon Markers):

114,71 US-Dollar/Barrel (Vorwoche: 112,01 US-Dollar/Barrel)

* Euro/Dollar: 1,4238 (Vorwoche: 1,4190)

* EEX-CO2 EU Carbon Futures MidDec2011: 16,06 Euro/Tonne (EUA)

* EEX-Spotmarkt: Lieferung: Sa., 28.05.2011: 11-12 Uhr: 55,96 Euro/MWh

* EEG-Einspeisung 01.01.2011 ˆ 26.05.2011

Wind: 17,21 Mrd. kWh (Vorwoche: 16,47 Mrd. kWh)

PV: 7,21 Mrd. kWh (Vorwoche: 6,56 Mrd. kWh)

5. Energiekalender.de & Pressetermine:

EW Medien und Kongresse GmbH

3. Berliner Expertentage

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201817

ForWind-Academy

Flächensicherung und Repowering für Windenergieprojekte - Wie bindet man

Akteure erfolgreich in den Planungsprozess ein?

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201790

NGVA Europe

NGV 2011 Berlin

http://www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1201685

Alle neuen Termine 1 x pro Woche auf einen Blick:

http://www.energiekalender.de/newsletter

6. RENIXX World so schwach wie zuletzt 2005

Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World ist deutlich unter die 500-Punkte-Marke gefallen und notiert auf dem niedrigsten Stand seit sechs Jahren. In dieser Woche hat das regenerative um 5,05 Prozent (-25,88 Punkte) auf 487,06 Punkte nachgegeben (Stand Freitag, 15:00 Uhr). Die Kursgewinne nach dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima sind verpufft. Das Marktumfeld für die internationale Wind- und Solarindustrie ist derzeit schwierig. Die größten Kurseinbußen müssen in dieser Woche die Aktionäre des norwegischen Solarkonzerns REC verkraften.Die Aktie fällt um 17,7 Prozent auf 1,63 Euro, nachdem das Unternehmen mitgeteilt hat, dass in Norwegen die Produktion von Solarwafern, -Zellen und-Modulen gedrosselt wird. Kleinere Gewinne erzielen hingegen die Wertpapiere der Regenerativ-Energie Versorger wie Iberdrola Renovables (+2,8 Prozent, 3,04 Euro), EDF Energies Nouvelles (+1,3 Prozent, 40,24 Euro) und China Longyuan (+0,6 Prozent, 0,74 Euro).

=> Zum Aktienindex RENIXX World: 

http://www.iwr.de/renixx-online

=> Der RENIXX-Wochenreport kompakt:

http://www.iwr.de/renixx/newsletter/index.php


7. TU München: Neue Batterie-Generation für EE-Speicherung

München - Elektrochemiker und Elektroingenieure der TU München entwickeln derzeit Akkus aus Lithiumtitanat und Lithiumeisenphosphat. Diese neue Generation von Lithium-Batterien könnte nach Ansicht der Forscher bald den Strom der heimischen Photovoltaik-Anlage speichern und so Hausbesitzer zu autarken Stromerzeugern machen. Die Batterien sollen extrem lange haltbar und damit kostengünstig sein.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18640

Weitere Meldungen aus der Forschung:

=> Iberdrola setzt auf Forschung mit Schwerpunkt E-Mobility: 

http://www.iwr.de/windenergie/wind-news.php?id=18628

=> Bundesregierung gibt 2010 knapp 200 Mio. Euro für EE-Forschung aus: http://www.iwr.de/news.php?id=18646


8. Citigroup und Google investieren in US-Windparks

Mojave, USA ˆ Die Citigroup und der Informationsdienstleister Google finanzieren Teile des Alta Wind Energy Center (AWEC), entwickelt von Terra-Gen Power. Bei AWEC handelt es sich um Windenergie-Projekt in Tehachapi, Kalifornien. In einem 2006 mit der kalifornischen Regierung vereinbarten Abkommen soll AWEC mit einer Größenordnung von 1.550 MW rund 1,2 Mio. Menschen versorgen. Damit würde das Projekt eine doppelt so große Strommenge generieren wie der zurzeit größte Windpark in den USA.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18658


Weitere Meldungen aus der Windenergie-Branche

=> Toshiba setzt auf Windenergie:

http://www.iwr.de/news.php?id=18633

=> Vestas erhält 219 MW-Auftrag für kalifornischen Windpark: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18666

=> Xodus untersucht Umwelteinflüsse von schwimmender Offshore-WEA: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18622


9. REC drosselt Produktion in Norwegen

Münster - Der norwegische Solarkonzern REC beabsichtigt aufgrund des schwachen Wafer- und Modulmarktes und der entsprechend gesunkenen Verkaufspreise eine Reduzierung seiner Produktion ab dem Juli 2011.Insbesondere werden die beiden ältesten Wafer-Fabriken in Norwegen zukünftig die Produktion einstellen. Von dieser Maßnahme sind an den Standorten Herøya und Narvik insgesamt rund 500 Angestellte betroffen.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18643


Weitere Meldungen zum Thema Solarenergie

=> Zum aktuellen Aktienchart von REC: 

http://bit.ly/lJmebv

=> PV: Deutliches Markt-Wachstum in Kanada:

http://www.iwr.de/news.php?id=18631

=> M+W Group überschreitet 10-GW-Marke:

http://www.iwr.de/news.php?id=18644


10. EU einigt sich auf Atom-Stresstests - Start ab Juni

Trier/Münster - Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben sich auf die Kriterien einer europaweiten Überprüfung der Kernkraftwerke geeinigt. Der Beginn der Prüfungen ist für den 1. Juni 2011 geplant. Wie der Wirtschaftsfachverband Europäischer Binnenmarkt (WFEB) meldet werden die Kraftwerke auf die Sicherheit bei Naturkatastrophen wie z. B. Erdbeben oder Überschwemmungen sowie bei von menschlichem Versagen verursachten Vorfällen wie z. B. Flugzeugunglücken oder Tankerunfällen überprüft.Zusätzlich solle getestet werden, wie die Kraftwerke gegen Kälteeinbrüche oder Hitzewellen geschützt sind.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18653


Weitere internationale Meldungen zur Situation der Kernenergie

=> Schweiz: Bundesrat beschließt schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie:

http://www.iwr.de/news.php?id=18662

=> Fukushima-GAU: Kernschmelze in zwei weiteren Reaktoren: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18630


11. Agrar-Unternehmen KTG baut Biogasgeschäft aus

Hamburg - Die KTG Agrar AG baut ihre Biogasproduktionskapazität weiter aus. Derzeit befinden sich Unternehmensangaben zufolge Biogasanlagen mit einer Leistung von 7 MW im Bau. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2011 geplant. Mit dem Bau weiterer Anlagen mit insgesamt 4 MW soll zudem im Herbst begonnen werden. Damit werde die gesamte Produktionskapazität des Unternehmens zum Jahresende zwischen 25 und 30 MW liegen. Darüber hinaus laufen bereits die Genehmigungsverfahren für weitere 6 MW. Neben dem Anbau von ökologischen und konventionellen Marktfrüchten wie Weizen, Mais und Raps soll die Erzeugung von umweltfreundlicher Energie aus Biogas das dritte Standbein der Gesellschaft werden.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18629

=> Weltec errichtet Biogas-Großanlage in Ungarn: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18617

=> Neue 25 Mio.-Anleihe: BKN biostrom setzt auf Eigenbetrieb: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18634

=> Branchenkontakt Biogasanlagenhersteller:

http://www.iwr.de/bio/biogas/hersteller.html


12. Gehrlicher Solar und TÜV Rheinland kooperieren bei PV-Weiterbildungen

Dornach - Die Gehrlicher Solar AG bietet über die Gehrlicher Academy sein Photovoltaik-Know-How nun auch für Ausstehendende an.Beschäftigten der Solarbranche soll die Gehrlicher Academy gemeinsam mit TÜV Rheinland Weiterbildungen zum Sachkundigen für photovoltaische Anlagen oder zum Sachverständigen/Gutachter Photovoltaik bieten. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat von PersCert TÜV.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18636

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema Ausbildung:

=> Hochschule Anhalt: Studiengang Solartechnik akkreditiert: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18647

=> Liste der EE-Studiengänge in Deutschland: 

http://www.iwr.de/studium/


13. Hohes Potential für Ethanol der zweiten Generation in Indien

Neu Delhi, Indien/London, UK/New York, USA ˆ Der indische Agrarsektor hat laut einer Studie von Bloomberg New Energy Finance ein riesiges Potential für die Produktion von Ethanol der zweiten Generation. Mehr als 125 Mio.Tonnen ungenutzte Überreste aus der Agrarproduktion könnten bis 2020 für die Produktion von bis zu 34 Mrd. Liter Ethanol verwendet werden.

=> Zur ganzen Meldung: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18637

=> USA und Indien gründen Energie-Forschungszentrum: 

http://www.iwr.de/news.php?id=18572

=> Alle Infos zum Thema Bioethanol: 

http://www.iwr.de/bioethanol


14. Jobs - Stellenmarkt

Im Job-Portal www.energiejobs.de sind aktuell 4313 Fach- & Führungskräfte sowie 1276 Partner-Energiefirmen registriert. Energiejobs.de:

Das Karriereportal der Energiewirtschaft.

Job-Angebote

Molda AG sucht Leiter/in Energie

http://www.energiejobs.de/profi/profi.php?eintrag=639

SolarConsult AG sucht Elektriker (m/w)

http://www.energiejobs.de/stellen/anzeige.php?eintrag=637


Aktuelle Gesuche

+++ Master-Ingenieur Maschinenbau - Energietechnik

+++ Ing. Elektrotechnik - Ingenieur erneuerbare Energien

=> www.energiejobs.de


15. Das Presse-Partnerprogramm: Original-Pressemitteilungen auf Ihrer Homepage


Mit Hilfe des Presse-Partnerprogramms haben Sie die Möglichkeit, Original-Pressemitteilungen aus einem von 16 Energie-Themenbereichen auf Ihrer Webseite als Newsticker anzeigen zu lassen. Die Aktualisierung und Datenpflege der Energie-Pressemeldungen erfolgt automatisch und die Nutzung des Partnerprogramms ist kostenlos. Es werden die aktuellsten 10 Mitteilungen aus dem Energiesektor aufgelistet. Sie können auch nur Meldungen speziell zum Thema Strom, zu einzelnen erneuerbaren Energiethemen oder aus der Energie-Finanzwelt anzeigen lassen.


=> Weitere Informationen zum Presse-Partnerprogramm: http://www.iwrpressedienst.de/dbp/index.html


International News


16. GE: availability guarantees on all Wind Turbines

=> Full story: 

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2562


17. India next-generation ethanol could ignite with right spark

=> Full story: 

http://www.renewable-energy-industry.com/ren.php?id=2564


Das IWR-Team wünscht allen ein erholsames Wochenende!


Münster, den 27. Mai 2011



Zurück zu Ihrem kostenlosen Strom und Gas-Vergleichsrechner



© HOLZ MMC 2006 - 2014 - DEUTSCHLANDS GROSSES VERGLEICHSPORTAL - ALLE VERGLEICHE POWERED BY TARIFCHECK24 AG